Startseite
zurück zur Übersichtvorheriger Artikelnächster Artikel
Artikel 3433 von 5661

:: Umstellung auf Erneuerbare Energien bis 2050 in greifbarer Nähe

+ 28.10.2012 + Dazu muss 2030 als festes Ziel für den Wechsel angesteuert werden.

Nach einem neuen Bericht vom Deutschen Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) im Auftrag von Greenpeace und dem European Energy Council (EREC), ist es möglich Europa bis 2050 mit Strom aus erneuerbaren Energien zu versorgen. Dazu muss 2030 als festes Ziel für den Wechsel angesteuert werden.

 

Der Report EU Energie [R]evolution 2012 zeigt, dass es möglich ist, fast eine halbe Million zusätzliche Arbeitsplätze in Europa zu schaffen. Langfristig sparen Verbraucher Geld und die Stabilität des Klimas wird sich verbessern. Dazu muss das System weitgehend auf erneuerbare Energien umgestellt werden.

 

"Erneuerbare Energie ist die am schnellsten wachsende Energiequelle Europas, vor allem dank eines bestehendenEU-Ziels", sagt Frederic Thoma, EU-Energiepolitik Berater von Greenpeace. "Aber wir sind schneller als wir denken an einem wichtigen Scheidepunkt: mit mehr Arbeitsplätzen, Energie Sicherheit und Klimaschutz in die eine Richtung, und einer wachsenden Abhängigkeit von teuren fossilen Brennstoffen in die andere. Was wir jetzt brauchen, ist eine feste Verpflichtung auf EU-Ebene, um die Revolution der Erneuerbaren Energien auf dem Kontinent zu erhalten."

 

Erneuerbare Energien sparen uns Millionen Euros

"Jeder Euro, den der Ölpreis steigt, kostet die Europäer über 400 Millionen Euro pro Monat", sagt Sven Teske, Energie-Experte von Greenpeace. "Durch die Neuausrichtung des Energiesystems kann die EU diese Abhängigkeit bis zum Jahr 2030 fast auf die Hälfte reduzieren. Erneuerbare Energien, kombiniert mit Effizienz-Standards für Fahrzeuge und Gebäude, werden unsere Gesellschaft beleben und Milliarden an Euros einsparen."

 

Heute bestreiten erneuerbare Energien 12,5 Prozent des europäischen Energiebedarfs und werden voraussichtlich das EU-Ziel von 20 Prozent bis 2020 erreichen. Die Energie [R]evolution sieht den Anteil auf 40 Prozent bis 2030 und auf 90 Prozent bis 2050 ansteigen.

 

Ein verbindliches Ziel bis 2030

Greenpeace und EREC fordern ein verbindliches Ziel für 2030 mit einem Anteil von 45 Prozent an Erneuerbaren Energien. Sie wollen außerdem einen raschen Ausstieg aus den Subventionen für Atomenergie und fossile Brennstoffe sehen. Nach dem Energy [R]evolution Report werden die Kosten für den Ausbau der erneuerbaren Energien zweifach durch die Kraftstoffeinsparungen zwischen 2011 und 2050 ausgeglichen.

 

"Es besteht das Bedürfnis nach politischer Klarheit und einem eindeutigen Ziel. Nur so wird bei Unternehmen und Forschungseinrichtungen das notwendige Interesse geweckt, um den rasanten Ausbau der erneuerbaren Energien in den nächsten Jahren fortzusetzen", so Josche Muth, EREC Generalsekretär.

zurück zur Übersichtvorheriger Artikelnächster Artikel
Artikel 3433 von 5661

Auch im Social Web

facebook twitter youtube

Schriftgröße wählen

normal mittel gross

Suche

Community-Portal für private Solaranlagen

www.sonnenseite.com/Surf-Tipps,Das+neue+Community-Portal+fuer+private+Solaranlagen,7,a29364.html

Energiepolitik


© sfv.de | mester | Gerhard Mester

Marktübersicht zu Batteriespeichersystemen

www.sonnenseite.com/Tipps,C.A.R.M.E.N.+e.V.+veroeffentlicht+umfangreiche+Marktuebersicht+zu+Batteriespeichersystemen,35,a27822.html

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Handbuch+Energiewende,34,a27407.html

Franz Alt

www.sonnenseite.com/Autor,Auf+der+Sonnenseite+%E2%80%93+Warum+uns+die+Energiewende+zu+Gewinnern+macht,13,d23600.html

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Mut+zu+Visionen+-+Bruecken+in+die+Zukunft,34,a26512.html

Vorwort von Professor Udo E. Simonis mehr

Informationskampagne

www.sonnenseite.com/Surf-Tipps,Informationskampagne+schliesst+Wissensluecken+bei+Solarstrom-Speichern,7,a26402.html

Ratgeber des Monats

https://ratgeber.co2online.de/index.php?berater=ratgeberauswahl&portal_id=sonnenseite

Buchtipp: Claudia Kemfert

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Kampf+um+Strom+-+Mythen-+Macht+und+Monopole,34,a24470.html

Werden Sie Facebook-Fan!

www.facebook.com/pages/Franz-Alt-SONNENSEITECOM/221072987903953

Top50 Solar

www.top50-solar.de
www.experts.top50-solar.de
www.pv-log.com/

Fukushima-Dossier

www.sonnenseite.com/Aktuelle+News,+Japan-Dossier-+Notstand+in+Japan,6,a18526.html

Medienpartner

www.klimaretter.info/home
www.solarserver.de
www.emobilserver.de/
reset.org
www.umwelthauptstadt.de/home
www.energieportal24.de
oekoportal.de/?pcm=5022
www.heizungsfinder.de/
www.solaranlagen-portal.com/
http://www.daemmen-und-sanieren.de

Newsletter (ab)bestellen

http://www.sonnenseite.com/Newsletter,67.html

Newsletterversand kajomi.de

Jeden Sonntag einen kostenlosen NEWSletter

Bigi+Franz Alt
Chris Alt