Startseite
zurück zur Übersichtvoriger Buchtippnächster Buchtipp
Buch-Tipp 573 von 867

:: Umwälzung der Erde – Konflikte um Ressourcen

Das vorliegende Jahrbuch ist zeitlich umfassend, mit Rückblick in die Geschichte und Ausblick in die Zukunft. Es ist inhaltlich und konzeptionell voll spannender Ideen und Beispiele um die Erschließung, die Schonung und das Recycling von Ressourcen. Es zeigt, wie wir vom  „Ressourcenfieber“ befreit werden können, wie die Wirtschaft schlanker, die Gesellschaft genügsamer, wie Institutionen zu Umweltkommissaren werden können. Von Professor Udo E. Simonis

Jahrbuch Ökologie 2010

Der Grundkonflikt zwischen ökonomischer Expansion und ökologischer Begrenzung ist ungelöst – und er verschärft sich beim Kampf um natürliche Ressourcen und der weiteren Umwälzung der Erde. Öl, Wasser, Land und Metalle werden knapper und die Zahl der Nachfrager steigt. Bei vielen nicht-erneuerbaren Ressourcen ist die maximale Extraktion (peak) überschritten, während die Nutzung erneuerbarer Ressourcen überzogen wurde oder erst noch aufwachsen muss.

 

Die Weltbevölkerung nimmt weiterhin zu und dynamische Länder tauchen auf dem Weltmarkt auf und versuchen, den Wettbewerb um Ressourcen zu ihren Gunsten zu beeinflussen. Wo Wettbewerb besteht, kommt es aber gelegentlich auch zu Innovationen: „Verbesserung der Ressourceneffizienz“ und „Erhöhung der Materialproduktivität“ wurden so zu Leitideen, „ökologischer Fußabdruck“ und „ökologischer Rucksack“ zu  entsprechenden Minderungskonzepten.

 

Das Jahrbuch Ökologie 2010 ist inhaltlich und konzeptionell voll kluger Ideen und Beispiele um die Erschließung, die Schonung und das Recycling von Ressourcen. Es zeigt, wie wir vom „Ressourcenfieber“ befreit werden können, wie die Wirtschaft schlanker, die Gesellschaft genügsamer und Institutionen zu Umweltkommissaren und Nachhaltigkeitsagenten werden können.  

 

Das Themenspektrum umfasst:

 

·         Wege aus der Weltkrise

·         Schwerpunkt Ressourcenkonflikte

·         Trends & Innovationen

·         Vor-Denker & Vor-Reiter

·         Umweltinstitutionen

·         Ökologie in Zahlen

 

Vorwort von Professor Udo E. Simonis mehr

zurück zur Übersichtvoriger Buchtippnächster Buchtipp
Buch-Tipp 573 von 867

Auch im Social Web

facebook twitter youtube

Schriftgröße wählen

normal mittel gross

Suche

Buchtipp

http://www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Sklaven+des+Wachstums,34,a28260.html

Buchtipp

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Streitfall+Klimawandel,34,a27923.html

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Schmutzige+Kriege+-+Amerikas+geheime+Kommandoaktionen,34,a27890.html

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Jenseits+des+Wachstums,34,a27921.html

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Wie+wir+unsere+Zukunft+selbst+in+die+Hand+nehmen,34,a27584.html

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Die+Schlafwandler+-+Wie+Europa+in+den+Ersten+Weltkrieg+zog,34,a27664.html

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Enerdiewende-+Die+Revolution+hat+schon+begonnen,34,a27586.html

Buchtipp: Herausforderung Energiewende

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Herausforderung+Energiewende,34,a27583.html

Matthias Horx

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Zukunft+wagen,34,a27002.html

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Willy+Brandt,34,a26329.html

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Intelligente+Verschwendung,34,a26806.html

Buchtipp: Lesebuch „Fukushima“

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Lesebuch+%E2%80%9EFukushima%E2%80%9C,34,a26657.html

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Mut+zu+Visionen+-+Bruecken+in+die+Zukunft,34,a26512.html

Vorwort von Professor Udo E. Simonis mehr

Aufstieg und Fall der deutschen Atomwirtschaft

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Aufstieg+und+Fall+der+deutschen+Atomwirtschaft,34,a24692.html

Newsletter (ab)bestellen

http://www.sonnenseite.com/Newsletter,67.html

Newsletterversand kajomi.de

Jeden Sonntag einen kostenlosen NEWSletter

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Das+Momo-Prinzip,34,a27310.html
Bigi+Franz Alt
Chris Alt