Startseite
Erneuerbare Energien

Grafik 1 © IfnE | Stand: 8/2009

© pixelio.de

Modellprojekt der Berufsschule in Ntarama/Ruanda der GRÜNHELME © gruenhelme.de

© city-solar-ag.com

Grafik 2 © Branchenprognose 2020 | Stand: 1/2009

© unendlich-viel-energie.de
Bookmark and Share
 
zurück zur Übersichtvorheriger Artikelnächster Artikel
Artikel 312 von 549

:: Countdown bis zur Bundestagswahl - 50 gute Gründe für Erneuerbare Energien (46-50)

Die Sonne ist der großzügigste Energiespender, den wir haben. Wissen Sie, wieviel Energie sie täglich zur Erde schickt? 15 000-mal mehr, als die Menschen an einem Tag weltweit verbrauchen! Sonnenlicht, Wind, Wasser, Biomasse, Erdwärme und solarer Wasserstoff – das sind die umweltfreundlichen Energiequellen der Zukunft. Auf Atomkraft, Erdöl, Kohle und Erdgas können wir verzichten.

....................................................................................................... 

46. Erneuerbare Energien sind ein Gewinn für alle

.......................................................................................................

Unterm Strich sind die Erneuerbaren Energien ein volkswirtschaftlicher Gewinn. Zwar fallen höhere Beschaffungskosten für die Energie­versorger an, die der Markteinführung dieser Technologien dienen. Demgegenüber vermeiden Wind- und Wasserkraft, Sonnen- und Bioenergie sowie Geothermie immer mehr Importe von teuren fossilen Brennstoffen nach Deutschland. Allein im Jahr 2008 haben Kraftstoffe, Strom und Wärme aus regenerativen Quellen fossile Energieimporte im Gegenwert von mindestens 7 Milliarden Euro ersetzt.

 

Obendrein haben Wind-, Solar- und Bioenergie der Volkswirtschaft externe Kosten in Höhe von mindestens 6,5 Milliarden Euro erspart. Diese wären durch Umweltverschmutzung, Gesundheitsschäden und einen verstärkten Treibhauseffekt angefallen, wenn der Energiebedarf statt mit Erneuerbaren Energien nur aus fossilen Quellen gedeckt würde. Ohne die Erneuerbaren Energien hätten die Verbraucher also auf jeden Fall drauf gezahlt (Grafik 1).

 

© Bundesumweltministerium: Gutachten zur Kostenbilanz Erneuerbarer Energien

....................................................................................................... 

47. Eine Umdrehung bringt dich Schwung…

.......................................................................................................

Eine einzige Umdrehung eines Windkraftrotors erzeugt etwa eine Kilowattstunde sauberen Strom.

 

Damit kannst du… 

…deine Frisur optimieren (ca. 0,05 kWh)

…Eiswürfel für einen kühlen Drink produzieren (0,04 kWh)

…dich mit Spaghetti für einen langen Abend stärken (ca. 0,2 kWh)

…per E-Mail alle Freunde zur Party des Jahres einladen (ca. 0,04 kWh)

…online die beste U-Bahn-Verbindung heraussuchen (ca. 0,01 kWh)

…eine Stunde Musik zum Aufwärmen hören (ca. 0,16 kWh)

Und das ganze am nächsten Abend wiederholen.

....................................................................................................... 

48. Erneuerbare Energien bieten Entwicklungschancen

.......................................................................................................

Heute verbrauchen 20 Prozent der Weltbevölkerung in den Industrie­ländern mehr als 50 Prozent der gesamten Energie-Ressourcen. Ein Drittel der Weltbevölkerung hat überhaupt keinen Zugang zur Strom­versorgung. Erneuerbare Energien können hier Abhilfe schaffen.

 

Solartechnik lässt sich beispielsweise in entlegenen Regionen auch ohne Netzanbindung einsetzen. Photovoltaik-Anlagen ermöglichen die Kühlung von Medikamenten oder die Stromversorgung von Schulen.

 

Der Einstieg in die nachhaltige Nutzung von Bioenergie schafft ebenfalls Entwicklungsperspektiven. Die Produktion von Strom, Wärme und Kraft­stoffen wird zum zweiten Standbein für Landwirte. Schwellen- und Entwicklungsländer können so unabhängiger von teuren Erdölimporten werden. Außerdem wird der Raubbau von Holz reduziert. Die dezentrale Energieversorgung mit Erneuerbaren Energien bildet so die Voraus­setzung für wirtschaftliche und gesellschaftliche Entwicklung. 

.......................................................................................................

49. Erneuerbare Energien machen Landschaft lebenswert

.......................................................................................................

Dort, wo vorher Manöver und Schießübungen stattfanden, wird heute erneuerbarer Strom erzeugt. Auf ehemaligen Militärflächen haben Unternehmen der Erneuerbaren Energien Windkraftanlagen oder Solarmodule errichtet. Die Stiftung Naturlandschaften Brandenburg verpachtet 300 Hektar eines ehemaligen Truppenübungsplatzes in der Nähe von Jüterbog für Windenergieparks. Die Bedingung: Die Heidelandschaft muss erhalten werden. Am Fuße der Windkraftanlagen grasen deshalb Bentheimer Landschafe. Eine robuste Rasse, die auch mit den kargen Heidegräsern zufrieden ist.

 

Oder 20 Kilometer weiter das Dörfchen Feldheim. In den umliegenden Wäldern wurde Munition der Nationalen Volksarmee gelagert. Die Alt­lasten wurden auf Kosten des Solarparkbetreibers entsorgt. Einziges Überbleibsel ist ein Bunker, in dem schützenswerte Fleder­mäuse überwintern. Jetzt stehen hier Photovoltaik-Anlagen, die 700 Haushalte mit sauberem Strom versorgen.

 

© Stiftung Naturlandschaften Brandenburg

© Bundesländervergleich Erneuerbare Energien - Länderprofil Brandenburg

.......................................................................................................

50. Unser Wahlergebnis: 47 Prozent

.......................................................................................................

47 Prozent - so viel können die Erneuerbaren Energien bis 2020 am deutschen Stromverbrauch stellen. Das geht aus der Branchenprognose „Stromversorgung 2020“ hervor. Experten aus Unternehmen und Verbände haben darin den Stromverbrauch, die Entwicklung des Kraftwerksparks und der Netzinfrastruktur untersucht. Das Ergebnis: Bis 2020 verdreifachen Wind-, Solar- und Bioenergie, Wasserkraft und Geothermie ihre Stromproduktion und die installierte Kraftwerks­leistung.

 

Der Ausbau Erneuerbarer Energien bedeutet keine Abstriche bei der Versorgungssicherheit, eine Stromlücke gibt es nicht. Zu jeder Zeit steht ausreichend gesicherte Kraftwerksleistung zur Verfügung – ganz ohne Kernkraftwerke und ohne zusätzliche Kohle-Grundlastwerke (Grafik 2).

 

© Stromversorgung 2020

......................................................................................................

 

50 gute Gründe für Erneuerbare Energien (1-5) mehr

50 gute Gründe für Erneuerbare Energien (6-10) mehr

50 gute Gründe für Erneuerbare Energien (11-15) mehr

50 gute Gründe für Erneuerbare Energien (16-20) mehr

50 gute Gründe für Erneuerbare Energien (21-25) mehr

50 gute Gründe für Erneuerbare Energien (26-30) mehr

50 gute Gründe für Erneuerbare Energien (31-35) mehr

50 gute Gründe für Erneuerbare Energien (36-40) mehr

50 gute Gründe für Erneuerbare Energien (41-45) mehr

..........................................................................................

zurück zur Übersichtvorheriger Artikelnächster Artikel
Artikel 312 von 549

Auch im Social Web

facebook twitter youtube

Schriftgröße wählen

normal mittel gross

Suche

Tipp: Sturm und Hagel

Bewertung der EEG-Novelle

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Jahrbuch+Windenergie+2014,34,a28409.html

Vorteile und Nachteile einer Photovoltaik Anlage

www.sonnenseite.com/Tipps,Mit+der+Kraft+der+Sonne+-+Vorteile+und+Nachteile+einer+Photovoltaik+Anlage,35,a28047.html

Tipp

www.sonnenseite.com/Erneuerbare+Energien,Die+vier+wichtigsten+Erfolgsfaktoren+fuer+Kleinwindkraftanlagen+mit+Praxisbeispielen,5,a27949.html

Die vier wichtigsten Erfolgsfaktoren für Kleinwindkraftanlagen mit Praxisbeispielen mehr

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Spass+und+Erholung+mit+Erneuerbaren+Energien,34,a28134.html

Die Energiewende in der Krise?

Tipp: Heizen mit Eis

www.sonnenseite.com/Tipps,Heizen+mit+Eis+-+Eisspeicher-+die+innovative+Energiequelle+fuer+Waermepumpen,35,a27686.html

Interview + Buchtipp

sonnenseite.com/Interviews,Warschau-+die+Grosse+Koalition+und+die+Ernergiewende.Wende,20,a27010.html

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Strom+und+Waerme+fuer+mein+Haus,34,a26781.html

Die größten Solar-Irrtümer

www.sonnenseite.com/Tipps,Die+groessten+Solar-Irrtuemer,35,a25602.html

Die Solarindustrie hat in Deutschland eine Zukunft

www.sonnenseite.com/Erneuerbare+Energien,Die+Solarindustrie+hat+in+Deutschland+eine+Zukunft,5,a25588.html

Buchtipp: Claudia Kemfert

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Kampf+um+Strom+-+Mythen-+Macht+und+Monopole,34,a24470.html

FRANZ ALT

www.sonnenseite.com/Autor,Auf+der+Sonnenseite+%E2%80%93+Warum+uns+die+Energiewende+zu+Gewinnern+macht,13,d23600.html

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Erneuerbare+Energien,Solarstrom+gewinnbringend+ernten,5,a19158.html

Energieallee A 7

www.sonnenseite.com/Surf-Tipps,Die+Informationsplattform+Energieallee+A+7,7,a19616.html

Buchtipp

Hermann Scheer

http://www.sonnenseite.com/Erneuerbare+Energien,100v.h.+jetzt!+Hermann+Scheers+neues+Buch,5,a17047.html

Serie von Franz Alt

Das Wunder der Erneuerbaren Energien
Sonne und Wind mehr
Biogas und Wasser mehr
Erdwärme und Wellen mehr

Ratgeber des Monats

https://ratgeber.co2online.de/index.php?berater=ratgeberauswahl&portal_id=sonnenseite

Medienpartner

www.klimaretter.info/home
www.solarserver.de
www.emobilserver.de/
reset.org
www.umwelthauptstadt.de/home
www.energieportal24.de
oekoportal.de/?pcm=5022
www.heizungsfinder.de/
www.solaranlagen-portal.com/
http://www.daemmen-und-sanieren.de

Newsletter (ab)bestellen

http://www.sonnenseite.com/Newsletter,67.html

Newsletterversand kajomi.de

Jeden Sonntag einen kostenlosen NEWSletter

Bigi+Franz Alt
Chris Alt