Startseite
Seite 01 02 03 04 05 06 07 08 ...vorherige Seitenächste Seite
Interview 41-50 von 173

:: Erdwärme kann ganze Regionen erleuchten

Erdwärme bietet ein unerschöpfliches Reservoir zur umweltfreundlichen Energiegewinnung. Geothermie-Anlagen belegen, dass es nicht nur technisch machbar ist, dieses Potenzial zu nutzen, sondern auch hoch effizient. Warum Franz Alt in der Tiefengeothermie große Chancen für alle sieht.

:: "Energiezukunft - eine Frage der Moral - Der Markt ist ökologisch blind"

Sein persönlicher Wendepunkt war das Reaktorunglück von Tschernobyl. Seitdem kämpft der Journalist und Buchautor Franz Alt unermüdlich für einen grundlegenden Umbau unserer Energiewirtschaft hin zuden vier großen E: EnergieEffizienz und Erneuerbare Energien. FranzAlt ist der vehemente Fürsprecher einer neuen Ethik - Ein Gespräch.

:: Deutschland fehlt eine Energieeffizienzpolitik

In Deutschland verbrauchen Haushalte und Industrie seit einigen Jahren weniger Energie. Von einer Kehrtwende kann aber keine Rede sein. Das geht hervor aus der im Juli vom Umweltbundesamt veröffentlichten Studie Energieeffizienz in Zahlen, die der Berliner Energieexperte Hans-Joachim Ziesing gemeinsam mit Forschern des Öko-Instituts und des Fraunhofer-Instituts für System- und Innovationsforschung erstellt hat. Im Interview erklärt der promovierte Volkswirt, wo es Effizienzfortschritte gab und was nötig ist, damit die Bundesregierung ihre Klimaschutz- und Nachhaltigkeitsziele erreicht.

:: "Wir brauchen eine intelligente Ökosteuer"

Das Wuppertal Instituts für Klima, Umwelt, Energie (WI) feiert sein 20. Jubiläum. Der Präsident des Instituts, Uwe Schneidewind, fordert einen neue „intelligente" ökologische Steuerreform, um die Energiewende zu beschleunigen. Die Energie soll dadurch jedes Jahr um etwa so viel teurer werden, wie die Energieeffizienz – etwa der Autoflotte oder der Haushaltsgeräte – zugenommen hat. Es geht also um moderate Aufschläge von einem oder zwei Prozent pro Jahr, die aber dauerhaft die Richtung anzeigen. Die Einnahmen sollen genutzt werden, um die Lohnnebenkosten zu senken.

:: 43 Notfallpläne gegen die Angst

Atomarer Super-GAU, Klimawandel, internationaler Terror, Euro-Krise: Das alles macht uns ängstlichen Deutschen so viel Angst wie noch nie. Das ist fatal, denn Angst lähmt und macht unfrei. Aber wie kann man sich seinen Ängsten stellen, ohne von ihnen in die Flucht geschlagen zu werden? Wie schaffen wir es, unsere Ängste als ersten Schritt Richtung Mut zu begreifen?

:: Dalai Lama: Nur die Wahrheit macht frei!

Am liebsten würde der Dalai Lama in Zukunft „als einfacher Mönch in einem Kloster leben“. Aber dafür sind dann die Erwartungen und die Projektionen von Millionen an „Seine Heiligkeit“ auf der ganzen Welt denn doch zu groß. Viele sehen in ihm einen Erlöser. Das bedrückt ihn. Ein Gott kann sich nicht einfach selbst abschaffen. Selbst bei diesem für Buddhisten ganz ernsthaften Thema tut er, was er am liebsten tut: lachen. Offenbar eine göttliche Tugend. Der Friedensnobelpreisträger im Gespräch mit Franz Alt

:: "Das Auto ist ein Armutsmodell"

Heiner Monheim ist Professor für Raumentwicklung an der Universität Trier (Deutschland), engagiert sich in Bürgerinitiativen, seit er 16 ist, und studierte Soziologie, Geographie, Geschichte, Politik, Stadt- und Regionalplanung. Monheim war im Bundesministerium für Raumordnung und Bauwesen tätig, ist Mitgründer des Allgemeinen Deutschen Fahrrad Clubs (ADFC) und des Verkehrs Club Deutschland (VCD). Interview von Andreas Hobi mit Heiner Monheim

:: Interview mit Wataru Iwata aus Fukushima am 19. August 2011

Während in hiesigen Medien hauptsächlich über sinkende Radioaktivitätswerte rund um das am 11. März durch ein Erdbeben und einen Tsunami größtenteils zerstörte Akw Fukushima Daiichi berichtet wird, leben die Einwohner Japans in ständiger Sorge, da sich die Strahlung immer mehr ausbreitet. Nach wie vor ist das havarierte Atomkraftwerk Wind und Wetter ausgesetzt, die Menge an verstrahltem Kühlwasser nimmt zu, und was sich derzeit im Untergrund in den Bereichen der Kernschmelzen und des Grundwassers abspielt, weiß niemand. Interview mit Wataru Iwata, Mitglied der Bürgerinitiative CRMS in Fukushima.

:: „Kernschmelze schon durch Erdbeben“

Mycle Schneider, Berater für Energie- und Atompolitik, über den dreifachen Super-GAU in Fukushima, die Hilflosigkeit der Experten und die Legende vom bösen Tsunami. Interview: Armin Simon

:: Professoren als Parteisoldaten

Nicht überrascht zeigt sich der Präsident der Gesellschaft für Strahlen­schutz, Sebastian Pflugbeil (63), vom mangelhaften Kri­senmanagement in Japan nach dem schweren Atom- Unfall. „Wir beschäftigen uns schon lange damit, wie das in Deutschland aussehen würde. Mehrere Übungen haben ge­zeigt: Das Ausmaß der Ah­nungslosigkeit ist erschre­ckend", sagte Pflugbeil im In­terview. Strahlenschutzpräsident Pflugbeil kritisiert Atomkraft-Befürworter in einem Interview im Badischen Tagblatt. Mit dem Physiker ha­ben Andre Bochow und Gun­ther Hartwig gesprochen.

Seite 01 02 03 04 05 06 07 08 ...vorherige Seitenächste Seite
Interview 41-50 von 173

Auch im Social Web

facebook twitter youtube

Schriftgröße wählen

normal mittel gross

Suche

ARD: "Tränen über Tibet" Franz Alt 1995

Heimlich gedrehte Aufnahmen dokumentieren eine unvorstellbare Kulturbarbarei und ökologische Zerstörung in Tibet - unter Ausschluss der Öffentlichkeit - Video

behind-media.de/flashvideogalerie/tibet/film3.htm

Serie von Franz Alt

Das Wunder der Erneuerbaren Energien
Sonne und Wind mehr
Biogas und Wasser mehr
Erdwärme und Wellen mehr

"Im Dialog" mit Franz Alt

Hoffnung für Tibet

http://www.sonnenseite.com/Interviews,Der+Dalai+Lama+%E2%80%9EIch+werde+nach+Tibet+zurueckkehren%E2%80%9C,20,a12335.html

Ein Themenschwerpunkt TIBET von Franz Alt

Chinesischer Feiertag – tibetischer Trauertag mehr

Vor 50 Jahren musste der Dalai Lama fliehen mehr

Brutale Menschenrechtsverletzungen in Tibet mehr

Der Sinn des Lebens ist Glück mehr

Interview mit Dalai Lama „Ich werde nach Tibet zurückkehren“ (4. Februar 2009) mehr

Erklärung Seiner Heiligkeit des Dalai Lama zum 50. Jahrestag des tibetischen Volksaufstandes mehr

Weltweiter Marsch für Frieden + Gewaltfreiheit

http://www.youtube.com/watch?v=a7UlMcJ-SDg

Hoffnung für Tibet

Der Dalai Lama im Gespräch mit Franz Alt mehr

Video | Referat Franz Alt

Sonnige Aussichten  -  Wie Klimaschutz ein Gewinn für alle wird
mit DSL-Zugang
mit ISDN-Zugang

Jesus heute

Kann man mit der Bergpredigt regieren? (Teil 1) mehr


Jesus und die Politik des Dalai Lama (Teil 2) mehr

Die Armut besiegen

www.sonnenseite.com/index.php?pageID=34&article:oid=a9791&template=article_detail.html

Newsletter (ab)bestellen

http://www.sonnenseite.com/Newsletter,67.html

Newsletterversand kajomi.de

Jeden Sonntag einen kostenlosen NEWSletter

Bigi+Franz Alt
Chris Alt