Startseite
Themenliste
Bookmark and Share
 
vorheriges Themanächstes Thema

:: Sind wir noch zu retten? - Gesundheit und Umwelt im 21. Jahrhundert


© istockphoto.com
© istockphoto.com

Die Zahl ist alarmierend: 400 Millionen Tonnen chemischer Substanzen gelangen jedes Jahr in die Umwelt. Doch sie nicht die einzigen Auslöser für umweltbedingte Krankheiten: Lärm, radioaktive Strahlung sowie Bakterien und generell Organismen, die Krankheiten auslösen können, zählen ebenfalls zu den Umweltfaktoren.

 

 

 

  • I. Wir führen einen Dritten Weltkrieg gegen die Natur.
  • II. Die Probleme wachsen und die Politik ist unfähig, sie zu hören.
  • III. Warum tun wir nicht, was wir wissen?
  • IV. Wir haben noch eine Gnadenfrist.
  • V. Wege aus den Sackgassen Energiewende / Verkehrswende / ökologischer Landbau / Gesunde Ernährung / anders Bauen.
  • VI. Rettung ist möglich: Politik von unten.
  • VII. Alles liegt an uns: An wem denn sonst?

"Wir müssen mehrheitlich erst noch lernen, für ein tieferes Umweltbewußtstein zu werben, ohne den Menschen ständig ein schlechtes Gewissen zu bescheren... Die Ökopsychologie versucht, die Kluft zwischen den Erkenntnissen der Psychologie und der Ökologie zu verringern. Wer lernt, den Schrei der Erde unter der Last der globalen industriellen Maschine zu hören, wird auch lernen, den Schrei der eigenen Seele zu hören - und umgekehrt. Ökologen und Psychologen sind natürliche Verbündete. Es geht beiden um Heilung. Allein über den Verstand kommen wir offensichtlich nicht zur Vernunft."

 

 

"Wenn die Umwelt krank macht, ... muss die Politik handeln"

"Unsere Eingriffe in die Natur zeigen Folgen. Jeder redet von sterbenden Bienen, Klimawandel und Reduktion von Flora und Fauna. Was passiert mit uns Menschen?

 

Schäden durch Innenraumschadstoffe am Immun- und Nervensystem häufen sich. Krankheiten wie Entzündungs- und Stoffwechselerkrankungen, Allergien, Krebs, Neuro- und Encephalopathien, Fettsucht und Diabetes breiten sich immer mehr aus." Umweltmediziner Prof. Dr. med. Wolfgang Huber mehr Thema Umwelterkrankungen

 

 

Buchtipp:

Joel Spiroux "Wenn Umwelt krank macht - Fakten und Lösungen" mehr

Online bei "amazon.de" bestellen!

vorheriges Themanächstes Thema

Auch im Social Web

facebook twitter youtube

Schriftgröße wählen

normal mittel gross

Suche

Video | Referat Franz Alt

Sonnige Aussichten  -  Wie Klimaschutz ein Gewinn für alle wird
mit DSL-Zugang
mit ISDN-Zugang

Interview mit Franz Alt

HÖRZU Zukunftsreport

Zukunfts-Report von Franz Alt

Teil 1: Hochwasser, Hitze, Hurrikans – Sind wir noch zu retten? mehr
Teil 2: Bürger zur Sonne, zur Freiheit – das Solarzeitalter beginnt mehr
Teil 3: Auf die Zukunft bauen: Niedrigenergiehaus, Aktiv-Haus, Solarplus-Haus mehr
Teil 4: Die Zukunft der Arbeit – Vollbeschäftigung ist möglich mehr

Lebenselixier Wasser

Hoffnung für Tibet

Der Dalai Lama im Gespräch mit Franz Alt mehr

Jesus heute

Kann man mit der Bergpredigt regieren? (Teil 1) mehr


Jesus und die Politik des Dalai Lama (Teil 2) mehr

Newsletter (ab)bestellen

http://www.sonnenseite.com/Newsletter,67.html

Newsletterversand kajomi.de

Jeden Sonntag einen kostenlosen NEWSletter

Vorträge

Bigi+Franz Alt
Chris Alt