Startseite
Umwelt

Diese Wolken aus gefrorener Salpetersäure und Schwefelsäure bilden sich, wenn die Temperaturen in der Stratosphäre in etwa 20 km Höhe unter etwa -78 Grad Celsius fallen. Dies ist in diesen Tagen in weiten Teilen der Arktis der Fall. Obwohl diese Wolken natürlichen Ursprungs sind - sie sind vereinzelt auch schon auf Gemälden aus dem 18. Jahrhundert belegt - sind sie durch menschliche Aktivität inzwischen zu einem Menetekel für drohenden Ozonverlust geworden. Chemische Prozesse auf der Oberfläche der Wolkenpartikel wandeln die zunächst harmlosen Abbauprodukte der menschengemachten Fluorchlorkohlenwasserstoffe (FCKW) in aggressive ozonzerstörende Substanzen um. Damit entfaltet sich die ozonabbauende Wirkung der FCKW immer dann mit voller Wucht, wenn es in der Stratosphäre extrem kalt ist. So wie in diesen Tagen über der Arktis. © Markus Rex, Alfred-Wegener-Institut

Die Lage des Polarwirbels am 14. März 2011. Die vom Ozonverlust betroffenen Luftmassen sind rot dargestellt. © EZMW/AWI-Potsdam

Laut Vorhersage des Europäischen Zentrums für Mittelfristige Wettervorhersage (EZMW) wird sich der Polarwirbel mit den verringerten Ozonkonzentrationen Anfang nächster Woche in Richtung Ostrussland verlagern. Die Abbildung zeigt die voraussichtliche Situation für den 20. März 2011. Die tatsächliche Lage am 20. März kann von der Vorhersage allerdings noch erheblich abweichen. Derartige Verlagerungen können jederzeit auch über Europa oder Nordamerika auftreten. © EZMW/AWI-Potsdam.

Polare stratosphärische Wolke in der Arktis. Weitere Infos in der Abbildung oben. © Ross J. Salawitch, University of Maryland
Bookmark and Share
 

Auch im Social Web

facebook twitter youtube

Schriftgröße wählen

normal mittel gross

Suche

KLIMARETTER: Dossiers Klimagipfel Warschau

Klimakassandras - versagt die Klimawissenschaft?

http://www.sonnenseite.com/Umwelt,Klimakassandras+-+versagt+die+Klimawissenschaft,16,a25382.html

Buchtipp

Buchtipp

Menschenrechte und Klimaschutz

www.sonnenseite.com/Politik,Menschenrechte+und+Klimaschutz,95,a16901.html

BILD: So qualvoll sterben Vögel im Ölteppich

www.bild.de/BILD/video/clip/news/vermischtes/2010/06/05/oel-pelikan.html

Walfang auf den Färöer-Inseln - Protestieren Sie!

www.sonnenseite.com/Eine+Welt,Walfang+auf+den+Faeroeer-Inseln,18,a11469.html

Medienpartner

www.heizungsfinder.de/
www.solaranlagen-portal.com/
www.natur.de/

Umwelt-Links

www.sonnenseite.com/Surf-Tipps,Internetdienst+spendet+60v.h.+seiner+Jahreseinnahmen+an+gemeinnuetzige+Umweltprojekte,7,a16601.html

Zukunfts-Report von Franz Alt

Teil 1: Hochwasser, Hitze, Hurrikans – Sind wir noch zu retten? mehr
Teil 2: Bürger zur Sonne, zur Freiheit – das Solarzeitalter beginnt mehr
Teil 3: Auf die Zukunft bauen: Niedrigenergiehaus, Aktiv-Haus, Solarplus-Haus mehr
Teil 4: Die Zukunft der Arbeit – Vollbeschäftigung ist möglich mehr

Stirbt die Artenvielfalt?

Teil 1: mehr Teil 2: mehr

Teil 3: mehr Teil 4: mehr

Teil 5: mehr Teil 6: mehr

Teil 7: mehr Teil 8: mehr

Jahrbuch Ökologie 2010

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Umwaelzung+der+Erde+%E2%80%93+Konflikte+um+Ressourcen,34,a13695.html

Umweltfilm "HOME"

http://www.youtube.com/homeproject#p/a/f/0/IbDmOt-vIL8

Monsanto, mit Gift und Genen

Newsletter (ab)bestellen

http://www.sonnenseite.com/Newsletter,67.html

Newsletterversand kajomi.de

Jeden Sonntag einen kostenlosen NEWSletter

Bigi+Franz Alt
Chris Alt