Ad

Anzeige

Zurück zur Übersicht

20.06.2013

Der Weg zum Nullenergiehaus

Ein Schritt-für-Schritt-Wegweiser zum eigenen Nullenergiehaus.

  • Der Leitfaden zum Nullenergiehaus inklusive Material- und Bauteilauswahl
  • Von der Idee über die Finanzierung bis zur Wohnqualität
  • Neu: Aktuelle Folgen der veränderten Photovoltaik-Förderung
  • Neu: Aus- und Bewertung der mehrjährig erfassten Messwerte des Beispielhauses
  • Erläuterung der Funktionsweise am Beispielhaus des Autors Energieeffizientes und nachhaltiges Bauen

Das Nullenergiehaus wird so gebaut, dass keinerlei Energie bezogen werden muss und im Idealfall sogar ein Energieüberschuss ins Netz eingespeist werden kann. Bereits heute sind die technischen und baulichen Möglichkeiten vorhanden, um Nullenergiehaus-Konzepte umzusetzen.

Karl-Heinz Haas erläutert Schritt für Schritt, warum, wie, mit welchen Materialien und Bauteilen ein Nullenergiehaus gebaut werden kann. Von  der Idee über die Finanzierung bis zur Wohnqualität werden alle wesentlichen Aspekte gerade auch für den Nutzer des Hauses ehrlich und  verständlich behandelt.

Haas zeigt am Beispiel seines eigenen Hauses, wie ein Nullenergiehaus funktionieren kann.

Zurück zur Übersicht

Quelle   VDE Verlag 2013