Ad

Anzeige

Zurück zur Übersicht

13.02.2014

Nuclear Disaster at Fukushima Daiichi - Social, Political and Environmental Issues

Ein Buchtipp - führende Wissenschaftler zeigen Hintergründe zum Fukushima-Unfall auf.

Das Buch ist eine Sammlung von Beiträgen führender internationaler Wissenschaftler, inklusive japanischer Spezialisten vor Ort. Es beschreibt das Desaster von Fukushima vor dem Hintergrund von sozialer, ökologischer und Energieversorgungssicherheit sowie im Zusammenhang mit Fragen einer nachhaltigen Entwicklung.

Es liefert Einblicke in innere Abläufe des Katastrohpenmanagements, welche Maßnahmen getroffen wurden und welche politischen, technischen und sozialen Reaktionen zu verzeichnen waren, als sich das Unfallausmaß zu zeigen begann. Das Buch reflektiert auch kritisch sowohl die Einflüsse auf das Management zukünftiger Atomunfälle als auch Fragen der Zukunft der Atomkraft an sich.

DIe Autoren halten fest, dass die Geschichte der Pro-Atom Regierungspolitik in einer Reihe von Bereichen zu Kompromissen bei Sicherheit, Lokalisierung und Bau von Atomreaktoren führte, welche Naturkatastrophen unweigerlich "einladen".

Erschienen bereits nach dem Ausbrechen des Desasters überprüft das Buch die verunglückten Optionen des Katastrophenmanagements, als die radioaktive Verseuchung sich auszubreiten begann und die politischen, technischen und sozialen Reaktionen, als es zur Kernschmelze kam.

Das Buch wurde von Assoc. Professor Richard Hindmarsh, einem Australischen Akademiker und Co-Gründer des "Asia-Pacific Science, Technology and Society Network" herausgegeben.

Die Titel der Beiträge lauten wie folgt:

  • Nuclear Disaster at Fukushima Daiichi; Introducing the Terrain
  • Social Shaping of Nuclear Safety: Before and After the Disaster
  • Social Structure and Nuclear Power Siting Problems Revealed
  • Megatechnology, Siting, Place and Participation
  • Environmental Infrastructure of Emergency: The Formation of a Civic Radiation Monitoring
  • Map during the Fukushima Disaster
  • Post-Apocalyptic Citizenship and Humanitarian Hardware
  • Envirotechnical Disaster at Fukushima: NAture, TEchnology and Politics
  • Nuclear Power after 3/11: Looking Back and Thinking Ahead
  • The Search for Energy Security After Fukushima Daiichi
  • The Future is Not Nuclear: Ethical Choices for Energy after Fukushima
  • Nuclear Emergency Response: Atomic Priests or an International SWAT Team?

Das Buch "Nuclear Disaster at Fukushima Daiichi: Social, Political and Environmental Issuse" ist 2013 bei Routledge erschienen und wurde von Richard Hindmarsh erausgegeben. Es ist auch als E-Buch hier erhältlich

Zurück zur Übersicht

Quelle   oekonews.at | Bernhard Riepl 2014