Ad

Anzeige

Zurück zur Übersicht

17.04.2014

Optimal Energie sparen beim Bauen, Sanieren und Wohnen

Ein vergleichbarer Index aller Maßnahmen.

  • Integrierte Betrachtung von Energie für Strom und Heizung
  • Bewertungssystem für energetische Sanierungsmassnahmen
  • Zahlreiche Beispiele und Checklisten​

Für Energiesparmaßnahmen im Wohnung​sbestand gibt es zahlreiche Möglichkeiten. Doch welche sind wirtschaftlich sinnvoll? Welche Maßnahmen lohnen sich für Eigentümer und gibt es auch Möglichkeiten für Mieter Energie einzusparen?

Zu diesen Fragen gibt das Buch Antworten und will Strategien aufzeigen, wie intelligente und wirtschaftliche Einsparlösungen erreicht werden können. Dabei werden Energie für den Heizungsbedarf und der häusliche Stromverbrauch gemeinsam betrachtet.

Dadurch unterscheiden sich die im Buch präsentierten Vorschläge von der bisher üblichen Herangehensweise. Energieberater werden neue Anregungen finden und Eigentümer sowie Mieter finden sich in die Lage versetzt Energiesparmaßnahmen eigenständig anzugehen und vorgeschlagene Projekte kritisch zu hinterfragen.

Der Inhalt

Energiepreise - Intelligente und wirtschaftliche Einsparlösungen - Wirtschaftlich sinnvolle Sanierungsmaßnahmen - Datenbasis und Berechnungswerte - Flächenheizungen - Photovoltaik - Stromspeicher - Solarthermie - Mini-Blockheizkraftwerk mit Pufferspeicher - Holzpellets - Vertikale Kleinwindkraftanlagen - Dämmungsmaßnahmen - Energiesparen für Eigentümer und Mieter

Der Autor

Jürgen Eiselt ist Energiereferent für energetische Sanierung / Effektivitätssteigerung im Immobilienbestand sowie Fachberater mit den Schwerpunkten regenerative Energie-, Photovoltaik-, Solarthermie- und Kleinwindkraftanlagen.

Zurück zur Übersicht

Quelle   Springer Vieweg 2014