Ad

Anzeige

Zurück zur Übersicht

16.05.2012

SolarSolutions Network bietet Übersicht und Bewertung von EE-Studiengängen

Wo finde ich einen guten Studiengang im Bereich der erneuerbarenEnergien?

Wie zufrieden sind Studierende und Absolventen mit dem Studium? Was macht genau diesen Studiengang empfehlenswert?

Auf diese Fragen gibt der interaktive Studienführer des gemeinnützigen SolarSolutions Network e.V. Antworten. Mit Hilfe seiner Mitglieder wurde der Studienführer für derzeit über 200 Studiengänge mit Bezug zu den Bereichen Erneuerbare Energien, Energieeffizienz und nachhaltige Wirtschaft erstellt.

Das Besondere: die Studiengänge werden von Studierenden und Absolventen kommentiert und bewertet. Damit wird Studieninteressierten erheblich bei der Wahl geholfen.

“Schüler und Studieninteressierte wollen auch abseits der Hochschulwerbetexte wissen, was ein Studiengang taugt. Daher sind die Bewertungen ein fairer Blick hinter die Fassade”, sagt Phong Ngyuen, der selbst noch Elektrotechnik an der TU Berlin studiert und sich ehrenamtlich für dieses Informationsangebot engagiert hat.

“Wir wenden uns sowohl an Schüler und Quereinsteiger, als auch an Studierende, um mehr Nachfragen und Bewertungen zu erzielen, die die Qualität steigern”, so Nguyen.

Neben dem Studienführer bietet die 2007 aus einer studentischen Initiative hervorgegangene Plattform SolarSolutions Network ein aktives Netzwerk für Nachwuchskräfte der erneuerbaren Energien und Energieeffizienz.

Durch konkrete Projekte wie Bürgersolaranlagen, regelmäßige SolarStammtische in verschiendenen Städten Deutschlands sowie gemeinsamen Exkursionen zu Messen und Energieanlagen sorgt der Verein für eine gewinnbringende Vernetzung zwischen Akteuren aus der Branche und Bildungs- und Berufseinsteigern.

Ansprechpartner:

Zurück zur Übersicht

Quelle   SolarSolutions Network e.V. 2012