Ad

Anzeige

Zurück zur Übersicht

30.08.2012

Erstes Soziales Netzwerk für Photovoltaik

Bei PV-Log können private Betreiber ihre Anlagen kostenlos vergleichen.

Top50-Solar hat sich als eines der renommierten Portale im Bereich Photovoltaik längst einen Namen gemacht. Jetzt präsentiert Inhaber Dr.-Ing. Martin Staffhorst seine neueste Idee: Mit dem freien Internetportal PV-Log ist es Solarstromproduzenten ab sofort möglich, mit anderen Solarfreunden zu kommunizieren. Das Online-Portal hilft, Anlagen miteinander zu vergleichen und sich gegenseitig zu unterstützen. Mit Hilfe eines persönlichen Kontakts mit Gleichgesinnten lässt sich auf einfache Weise der Ertrag der eigenen Photovoltaik-Anlage optimieren. Eine sich auf Dezentralität stützende Energiewende wird viele weitere Energieerzeuger hervorbringen, der Austausch untereinander ist dabei unumgänglich.

Die eigene Anlage mit anderen vergleichen

Auf der Anlagenübersicht von PV-Log werden alle relevanten Daten der eigenen Anlage visualisiert. Da bei PV-Log bereits zahlreiche Anlagen im System online sind, ist es bereits heute möglich, diese Werte mit denen von vielen PV-Anlagen zu vergleichen. Mit Hilfe des Ertrags der anderen PV-Anlagen, nach Möglichkeit direkt aus der Region, lässt sich die eigene Solarstromernte besser abschätzen. Die automatische Aktualisierung der Ertragsdaten wird von vielen Herstellern der Datenlogger und Wechselrichter unterstützt. Für den Import der Ertragsdaten zu PV-Log werden Schnittstellen der Hersteller verwendet.

Zurück zur Übersicht

Quelle   Top50-Solar® 2012