Ad

Anzeige

Zurück zur Übersicht

22.03.2012

Alles, was Hobbyradler wissen müssen

Fully, Hardtail oder Citybike. Wer heute ein passendes Fahrrad sucht, ist schnell verwirrt vom großen Angebot.

Welches Rad zu wem passt, wie viele Gänge für ein Stadtfahrrad ausreichen, und worauf man bei einem Elektrofahrrad achten muss, wird im Fahrradbuch der Stiftung Warentest erklärt. Dieser Ratgeber hält alle wichtigen Informationen zu Kauf, Technik, Reparatur und E-Bikes bereit.

Ein Cityrad mit breiten Reifen, tiefem Durchstieg und stabilem Gepäckträger ist ideal für die Stadt, ein Rennrad oder Crossbike passt zu sportlichen Ambitionen und ein E-Bike mit Elektromotor hilft Berufspendlern, nicht verschwitzt im Büro anzukommen. Geklärt werden außerdem viele technische Details.

Gerade bei der sicherheitsrelevanten Beleuchtung hat es in den vergangenen Jahren enorme Fortschritte gegeben: wetterunempfindliche Nabendynamos und helle Leuchtdioden sind Stand der Technik und sollten heute bei keinem neuen Fahrrad fehlen.

Experten geben Tipps bei der Auswahl, Ausstattung und Händlersuche. Bebilderte Anleitungen erleichtern Pflege, Wartung und Reparaturen. Das Fahrradbuch ist damit ein wichtiger Ratgeber für alle, die sich ein neues Rad anschaffen wollen, Reparaturmuffels, die nicht so genau wissen, wie man einen Platten flickt, den Dynamo repariert oder eine Acht entfernt, genauso wie für Eltern, die mit ihren Kindern radeln wollen.

Kauf, Technik, Wartung, Reparaturen

  • Klarer Rat : Entscheidungshilfen für Alltagsradler und Profis
  • Bebilderte Anleitungen für Pflege, Wartung und alle wichtigen Reparaturen
  • Technikkunde: die wichtigen Komponenten mit Schaubildern erklärt
  • Qualität und Service beim Fahrradkauf: Wo Preise und Leistung stimmen
  • Das Zubehör: von Anhänger bis Tacho
  • Das Fahrrad richtig sichern und versichern
  • mit Extra-Kapitel E-Bikes

Der schnöde Drahtesel war gestern. Das Fahrrad ist heute Ausdruck einer Lebenseinstellung. Doch was ist ein Fully, was ein Hardtail? Wie unterscheiden sich Citybike und Urbanbike? Und lohnt sich ein Elektromotor? Wer an seinem Fahrrad lange Jahre Spaß haben will, braucht eine fundierte Marktübersicht und viele Praxistipps für den Alltag.

Zurück zur Übersicht

Quelle   Stiftung Warentest 2012