Ad

Anzeige

Zurück zur Übersicht

13.12.2012

LED-Lampen im Test

Was sagen Verbraucher zu den Sparlampen der neuesten Generation? Das haben wir mit einem kleinen Praxistest ermittelt. Sechs Haushalte aus ganz Deutschland haben sich daran beteiligt und LED-Lampen getestet.

Sechs Testhaushalte aus ganz Deutschland haben für die vom Bundesumweltministerium geförderte Kampagne "Klima sucht Schutz" LED-Lampen getestet und überwiegend für gut befunden. Einzig der Kaufpreis der besonders sparsamen Lampen schreckt einige Verbraucher noch ab. Qualität und Handhabung der LEDs überzeugten dagegen alle Tester.

Alle Ergebnisse des Tests sind auf klima-sucht-schutz.de abrufbar. Nun sind alle Website-Besucher gefragt: Ab sofort können sie online für die besten Testberichte der Haushalte aus Berlin, Essen, Erfurt, Mayen bei Koblenz und aus der Nähe von Marburg/Lahn sowie München abstimmen. Den beiden Gewinnern winkt ein Gutschein von LEDON im Wert von je 200 Euro. Alle Verbraucher sind zudem aufgerufen, auf der Website ihre eigenen Erfahrungen mit LED- und Energiesparlampen zu teilen. Unter allen Teilnehmern werden LED-Lampen von Panasonic im Wert von 500 Euro verlost.

Interview zu Kosten und Zukunft der LED-Lampen

Im Themenspezial beantwortet "Klima sucht Schutz" die wichtigsten Fragen zu effizienter Beleuchtung und zum Ersetzen von Glühlampen.LEDON-Geschäftsführer Detlef Mikulsky äußert sich im Interview zu den hohen Kosten der LED-Lampen und zur Zukunft der LED-Technik. Außerdem bietet die Klimaschutzkampagne hilfreiche Tipps zur Auswahl von Sparlampen und zeigt Praxisbeispiele für den Einsatz von LED-Lampen.

Zurück zur Übersicht

Quelle   co2online gemeinnützige GmbH 2012