Ad

Anzeige

Zurück zur Übersicht

03.08.2011

Solar-Bonus des BAFA ist bis Dezember 2011 höher

Solarwärme reduziert die laufenden Heizkosten um 30 Prozent.

Wer sich noch in diesem Jahr entschließt, Solarenergie zur kombinierten Warmwasserbereitung oder Raumheizung zu nutzen, profitiert von den aktuellen guten Förderkonditionen.

Denn derzeit erstattet der Staat einen Teil der Anschaffungskosten zurück. Pro Quadratmeter Kollektorfläche gibt es einen Zuschuss von 120 bis 180 Euro.

Nach dem 30. Dezember 2011 liegt die Fördersumme nur noch bei 90 Euro pro Quadratmeter Kollektorfläche.

Bis zu 90 Prozent des Energieverbrauchs eines Vier-Personen-Haushalts entfallen in Deutschland auf Heizung und Warmwasser. Mithilfe einer Solarwärmeanlage können bis zu 30 Prozent der jährlichen Heizkosten eingespart werden.

Den kompletten Artikel finden Sie hier

Zurück zur Übersicht

Quelle   EnBauSa GmbH | Pia Grund-Ludwig 2011