Ad

Anzeige

Zurück zur Übersicht

19.11.2011

Charta der 100%-Regionen

Bis 2025/2030 wollen in Deutschland viele Regionen zu 100% erneuerbar werden.

In den Regionen Deutschlands, die politisch beschlossen, bis 2025/2030 zu 100% erneuerbar zu werden, leben bereits 17 Millionen Menschen. Auf dem letzten Gipfeltreffen der 100-Prozent-Regionen wurde diese Charta verabschiedet.

Charta der 100ee-Regionen

Die Unterzeichnerinnen und Unterzeichner dieser Charta

  • ... verbindet das Bestreben, die Möglichkeiten der dezentralen und regenerativen Energie- und der Energieeffizienztechniken für eine nachhaltige Entwicklung ihrer Region zu nutzen;
  • ... sind der Überzeugung, dass eine regionale Vollversorgung auf der Basis von Energieeinsparung, Effizienzsteigerung und Erneuerbaren Energien durch die Nutzung überwiegend regional vorhandener Potenziale für Strom, Wärme und Mobilität möglich und sinnvoll ist;
  • ... setzen sich als Verantwortliche, Unterstützer und Multiplikatoren für die Verwirklichung des ambitionierten Ziels ein, ihre Region zur 100% Erneuerbare-Energie-Region zu entwickeln - dafür bringen sie ihre regionalen Kenntnisse, ihr Fachwissen sowie finanzielle und zeitliche Ressourcen ein;
  • ... wollen die Chancen dezentraler und Erneuerbarer Energien für regionale Wertschöpfung sowie partizipative Entscheidungsprozesse nutzen und die Energieversorgung stärker die Hand der Bürger legen;
  • … entwickeln attraktive und zukunftsweisende Lebens-, Wirtschafts- und Kooperationsformen, die eine sparsame und umweltgerechte Energienutzung erlauben, und tragen Veränderungen in der Kulturlandschaft mit, die den Kriterien der Nachhaltigkeit entsprechen;
  • ... fordern die kontinuierliche Weiterentwicklung rechtlicher und wirtschaftlicher Rahmenbedingungen, welche die Verwirklichung einer nachhaltigen regionalen Energieversorgung begünstigen;
  • ... treten durch ihr regionales Engagement für eine möglichst rasche Umgestaltung des Energiesystems ein, um dem weltweiten Klimawandel entgegenzuwirken und durch vorbildhafte Lösungen und Wissenstransfer andere Regionen und Länder in ihren Klimaschutzbestrebungen zu unterstützen.

Zurück zur Übersicht

Quelle   100ee | erneuerbare energie region 2011