Ad

Anzeige

Zurück zur Übersicht

04.04.2012

Conergy ist nicht der nächste Pleitekandidat

Phoenix Solar verzögert Refinanzierung.

Comberg: Conergy ist nicht der nächste Pleitekandidat

Der Vorstandsvorsitzende der Conergy AG, Philip Comberg, ist der Meinung, dass sein Unternehmen nicht der nächste Pleitekandidat nach Q-Cells sein wird.

Das geht aus einem Bloomberg-Bericht hervor. Demnach erwarte der Vorstand zwar einen Umsatz unter Vorjahresniveau, zeigt sich aber grundsätzlich optimistisch für das Jahr 2012 trotz der schwierigen Lage auf dem Solarmarkt.

Conergy hat kürzlich seinen Finanzbericht für 2011 vorgelegt, in dem es einen Nettoverlust von 162 Millionen Euro verbuchte sowie ein EBIT von –183 Millionen Euro.. © Bloomberg |  Zusammenfassung : PHOTON

.....................................................................................................

Phoenix Solar verzögert Refinanzierung

Nach der Q-Cells-Pleite bangt nun auch das Photovoltaikunternehmen Phoenix Solar um seine Finanzierung. Aufgrund der massiven Einschnitte bei der Solarförderung habe der im Dezember 2011 den Gläubigern vorgelegte Restrukturierungsplan überarbeitet werden müssen, verkündete das Unternehmen.

Damit verzögerten sich auch die Finanzierungsverhandlungen. Die für den 25. April vorgesehene Veröffentlichung des Jahresberichts 2011 verschiebt sich voraussichtlich ebenfalls um einige Wochen. ... © Phoenix Solar AG | Zusammenfassung: PHOTON

Zurück zur Übersicht

Quelle   Photon 2012