Ad

Anzeige

Zurück zur Übersicht

06.05.2012

EU-Forschungsprojekt Cost-Effective entwickelt neue Kollektortechnik

Im Rahmen des EU-Forschungsprojektes "Cost-Effective" hat das Projektkonsortium neue Kollektortechnologien vorgestellt.

Ein neu entwickelter transparenter solarthermischer Kollektor stellt eine Komponente dar, die direkt ins Fenster integriert werden kann und dennoch Sichtkontakt nach außen ermöglicht.

Der Kollektor dient so als Blendschutz und erzeugt gleichzeitig Solarwärme, die im Sommer auch als Quelle für solare Kühlungsanlagen dienen kann.

Das Konzept basiert auf einer winkelabhängigen Integration von Öffnungen in den Absorber, die in den transparenten Teilen von Fassaden enthalten sind.

Diese Öffnungen ermöglichen, dass Sonnenstrahlung absorbiert wird, während der Kollektor eine horizontale oder nach unten gerichtete Durchsicht ermöglicht.

Weitere Infos zu den entwickelten Technologien finden Sie hier

Zurück zur Übersicht

Quelle   Woche der Sonne 2012