Ad

Anzeige

Zurück zur Übersicht

02.08.2012

Australien: Weltgrößtes Wellenkraftwerk in Planung

Vor der Küste des australischen Bundesstaates Victoria im Südosten des Landes soll ein Wellenkraftwerk mit einer Leistung von 19 Megawatt entstehen.

Das Kraftwerk wäre damit das größte  seiner Art. Bojen-Konstruktionen nutzen Hydraulikzylinder, um die Auf- und Abwärtsbewegung im Wellengang mittels Generatoren in elektrische Energie zu wandeln. Über ein unterseeisches Kabel wird dann der so erzeugte Strom an Land geleitet. Die australische Regierung bezuschusst das Projekt mit 66,5 Millionen australischen Dollar.

Die Wellenenergie verfügt weltweit über eine signifikantes Potenzial. Insgesamt kann die Wellenkraft im Jahr etwa 2.000 Terrawattstunden an Strom erzeugen, das entspricht etwa zehn  Prozent des weltweiten Bedarfs.

Erst im Juli 2011 ist eines der ersten kommerziellen Wellenkraftwerke der Welt in Mutriku an der Atlantikküste Spaniens in Betrieb genommen worden. Das Kraftwerk in Mutriku verfügt über eine installierte Leistung von 300 Kilowatt und versorgt etwa 250 Haushalte mit Strom.

Zurück zur Übersicht

Quelle   Exportinitiative Erneuerbare Energien 2012