Ad

Anzeige

Zurück zur Übersicht

26.09.2012

Eisenbahn: Deutsche wollen mehr Wettbewerb

Besser und billiger Zugfahren: Dreiviertel der Deutschen wollen mehr Wettbewerb auf der Schiene.

Damit liegen die Deutschen sogar knapp über dem europäischen Durchschnitt von 71 Prozent. Zu diesem Ergebnis kommt die Eurobarometer-Umfrage, die die EU-Kommission heute (Montag) veröffentlicht hat.

Die meisten Befragten erwarten, dass die Öffnung des nationalen oder regionalen Schienensystems die Fahrt mit der Eisenbahn preiswerter macht und für einen besseren Service sorgt.

Nur jeder zweite in Europa ist derzeit mit der Bahn zufrieden. Deutschland liegt mit 45 Prozent dabei knapp unter dem EU-Durchschnitt von 46 Prozent.

Das stärkste Argument, um auf die Bahn umzusteigen, ist für die Deutschen der Preis. Jeder zweite Befragte in Deutschland würde die Bahn nutzen, wenn die Tickets preiswerter wären.

Und diese sollten zudem leichter erworben werden können: im Internet, mit dem Smartphone oder direkt an Bord.

Alle Ergebnisse der Umfrage finden Sie hier

Zurück zur Übersicht

Quelle   Europäische Kommission 2012