Ad

Anzeige

Zurück zur Übersicht

06.10.2011

Die Welt im Jahr 2050

Eine faszinierende Zukunftsvision

  • Wie sieht die Welt im Jahr 2050 aus?
  • Wo werden wir leben?
  • Was bleibt von der natürlichen Umwelt?
  • Welche Städte werden lebenswert sein, welche werden wachsen?
  • Welche Länder gewinnen, welche Länder verlieren? Was hinterlassen wir unseren Kindern?

Auf der Basis neuester Forschungen und Modellrechnungen verschiedener Disziplinen entwirft der Geowissenschaftler Laurence C. Smith das nach derzeitigen Erkenntnissen schlüssigste und überzeugendste Bild der Welt im Jahr 2050.

Er kombiniert die wichtigsten Faktoren wie das Wachstum der Bevölkerung, den Umgang mit Ressourcen, die Auswirkungen des Klimawandels und die Globalisierung der Wirtschaft.

Ein Ergebnis des Szenarios: Der Norden wird enorme Kräfte entwickeln. Ein fesselnder Blick in die Zukunft der globalen Gesellschaft.

Laurence C. Smith ist Professor für Geographie und Earth and Space Sciences an der University of California in Los Angeles. In dem Video-Interview (engl.) spricht er über sein Buch "Die Welt im Jahr 2050" in dem er auf auf Basis neuester Forschungen ein Bild der WElt im Jahr 2050 entwirft.

Zurück zur Übersicht

Quelle   Verlagsgruppe RAndom House | DVA 2011