Ad

Anzeige

Zurück zur Übersicht

23.02.2012

Konsumgut Nachhaltigkeit

Zur Inszenierung neuer Leitmotive in der Produktkommunikation.

Produkte sind die Medien der Konsumkultur – sie erzählen uns Geschichten. Seit einigen Jahren ist hierbei "Nachhaltigkeit" ein dominantes Erzählthema.

Dieser Band geht den Inszenierungsstrategien von Unternehmen nach, die mithilfe von Produktdesign, Werbung und Marketing von der Nachhaltigkeit erzählen.

Er untersucht aus narratologischer und medientheoretischer Sicht die verschiedenen Akteure und beschreibt ihre jeweilige Rolle im Kommunikationsgeschehen.

Darüber hinaus werden die Chancen und Risiken der zunehmenden Nachhaltigkeitskommunikation ebenso veranschaulicht wie der steigende Druck zur radikalen Innovation.

Moritz Gekeler (Dr. phil.) lehrt an der HPI School of Design Thinking, Potsdam. Er ist Mitglied im "Think Tank 30 Deutschland".

Zurück zur Übersicht

Quelle   transcript verlag 2012