Ad

Anzeige

Zurück zur Übersicht

31.01.2013

Pioniere der Nachhaltigkeit

Unter dem Titel "Pioniere der Nachhaltigkeit. 20 Jahre B.A.U.M.-Umweltpreis" ist im oekom Verlag ein Buch erschienen, das in 23 Porträts die Geschichte von Menschen dokumentiert, die sich in besonderer Weise um Umweltschutz und nachhaltiges Wirtschaften verdient gemacht haben.

Unser Wirtschaften muss nachhaltiger werden - da sind sich alle einig. Doch wenn es an die konkrete Umsetzung geht, bleibt es häufig bei Zaudern und leeren Worthülsen. Doch es gibt sie, die Pioniere der

Nachhaltigkeit: Menschen, die den Weg für eine zukunftsfähige Wirtschaftsweise ebnen, die nicht nur Reden schwingen, sondern handeln. Solche Menschen zeichnet B.A.U.M. seit 1993 aus: engagierte Persönlichkeiten, die das Umwelt- und Nachhaltigkeitsmanagement in den Unternehmen, aber auch in Wissenschaft, Medien und anderen Institutionen erfolgreich voranbringen.

In diesem Buch werden Preisträger vorgestellt, die sich in und mit ihrer Arbeit und ihren besonderen Ideen der Umwelt und dem Nachhaltigkeitsgedanken widmen - mal als Vordenker ihrer Disziplin, mal als Vorbild ihrer Branche.

Und immer mit außergewöhnlich großem persönlichem Engagement. Die Publikation ist nicht nur ein - auch historisches - Dokument, wie Umweltschutz und Nachhaltigkeit in der Gesellschaft verankert worden sind, sondern soll auch andere zur Nachahmung inspirieren. Das macht das Buch wertvoll und ideal auch zum Weitergeben.

  • Hier finden Sie das Inhaltsverzeichnis
  • Hier finden Sie das einführende Kapitel

Zurück zur Übersicht

Quelle   B.A.U.M. e.V. 2013