Ad

Anzeige

Zurück zur Übersicht

10.09.2017

WWF Live-Interviews mit den Spitzenpolitikern

Am 24. September ist Bundestagswahl. In allen Programmentwürfen der Parteien finden sich Aussagen zu Natur- und Umweltschutz, mit unterschiedlichen Schwerpunkten. Mehr als ein Grund für den WWF, bei den Spitzenpolitikern genauer nachzufragen.

Wir wollen Antworten auf Fragen, die für den Natur- und Umweltschutz wichtig sind.

In Live-Stream-Interviews erklären uns Spitzenpolitiker der Parteien, was sie konkret nach der Wahl für unseren Planeten tun werden. Welche Pläne und Ideen haben sie und die Parteien?

Wie kann und soll der Umbau zu einer nachhaltigen Wirtschaftsweise und einer zukunftsfähigen Gesellschaft im Rahmen natürlicher Ressourcengrenzen gelingen? Wie sollen die Sustainable Development Goals (SDG) in Deutschland umgesetzt, wie kann die Dekarbonisierung des Energiesektors oder eine Ökologisierung der Landwirtschaft vorangetrieben werden?

Auch wollen wir in den Interviews herausarbeiten, inwieweit umweltrelevante Themen sowie die WWF-Forderungen zur Bundestagswahl Eingang in die Wahlprogramme gefunden haben und welche Maßnahmen und Vorhaben die Parteien konkret nach der Wahl in Sachen Umwelt- und Naturschutz, Klimaschutz und nachhaltige Landwirtschaft angehen wollen.

Zurück zur Übersicht

Quelle   WWF Deutschland 2017

Das könnte sie auch interessieren