Ad

Anzeige

Zurück zur Übersicht

28.02.2017

Bewerbungsfrist für den Georg-Salvamoser-Preis endet am 5. März

Noch bis zum 5. März 2017 können sich „Helden der Energiewende“ für den mit 25.000 Euro dotierten Umweltpreis der Georg-Salvamoser-Stiftung und der Stadt Freiburg bewerben.

Mit dem Georg Salvamoser Preis werden Menschen ausgezeichnet, die sich mit ihren Projekten für eine 100 Prozent erneuerbare Energieversorgung engagieren. Preisgeld: 20.000 Euro. Bis 5. März 2017 bewerben

Mit dem Preis richten sich die Auslober an Einzelpersonen, Unternehmen, kommunale Gruppierungen und Vereine aus dem gesamten deutschsprachigen Raum. Erstmals in diesem Jahr können sich auch Schülergruppen, Auszubildende und Jungunternehmer bewerben.

Die Preisverleihung findet am 1. Juni 2017 im Rahmen der Intersolar Europe in München statt.  

Einzelheiten unter: www.georg-salvamoser-preis.de

Zurück zur Übersicht

Quelle   Georg-Salvamoser-Preis 2017

Das könnte sie auch interessieren

Sinnstifter