Ad

Anzeige

Zurück zur Übersicht

24.03.2018

Einfach unglaublich

Erstaunliches Tierverhalten dokumentiert von den besten Naturfotografen der Welt.

Grandiose Naturfotografien von Amateur- und Berufsfotografen zeigen Tiere in ganz besonderen Momenten

Tiere machen verrückte Sachen, manchmal kommt es nur darauf an, den richtigen Augenblick abzupassen.

Dieser Band zeigt die bemerkenswertesten und faszinierendsten Fotografien tierischer Verhaltensweisen, die in den letzten Jahrzehnten mit dem »Wildlife Photographer of the Year«-Award prämiert wurden, der wichtigsten Auszeichnung im Bereich Tierfotografie. Jede dieser Momentaufnahmen hält einen einzigartigen oder überraschenden Aspekt tierischen Verhaltens fest.

Viele dieser Verhaltensweisen wurden so erstmals dokumentiert; manche sind so überraschend, unerwartet oder aber menschenähnlich, dass sie uns zutiefst berühren. Für solche Aufnahmen braucht es Glück, aber genauso fotografisches Können und Gespür sowie eine Nähe zu den Tieren, die man nur erreicht, wenn man lange Zeit mit ihnen und vor Ort verbringt.

Die Bilder stammen von über 50 preisgekrönten Fotografen aus mehr als 20 Ländern. Die außergewöhnlichen Naturfotografien werden ergänzt durch kurze Texte, die das gezeigte Verhalten unterhaltsam und informativ beschreiben. Der Band „Einfach unglaublich“ aus dem Knesebeck Verlag ist etwas fürs Auge und liefert zudem Wissen.

Das Natural History Museum London verfügt über eine Sammlung von 70 Millionen Exponaten. Als führende Forschungsinstitution betreut es wegweisende Projekte in fast 70 Ländern. 300 Wissenschaftler forschen in den Abteilungen des Museums, ihr Ziel: das Leben auf der Erde, die Ökosysteme und die Gefahren, die ihnen drohen, besser verständlich zu machen.

Zurück zur Übersicht

Quelle   KnesebeckVerlag 2018

Das könnte sie auch interessieren