Ad

Anzeige

Zurück zur Übersicht

15.10.2018

FRANZ ALT in Transparenz TV: Roadmap Kohleausstieg

Franz Alt immer Montags 20:30 Uhr mit Livechat

  • Nach dem Atomausstieg kommt der Kohleausstieg.
    Aber wann?
    Und wie kann das gehen?
    Die konventionelle Energieindustrie behauptet, dass Deutschland noch auf lange Zeit vor allem auf die Braunkohle angewiesen ist. Aber stimmt das überhaupt?

Deutschland exportiert schon heute massenhaft Kohle-Strom. Weltweit hat die Kohle am Strommix einen Anteil von 40 Prozent. Die HTW Berlin errechnete, dass der Kohleausstieg zur Begrenzung des globalen Temperaturanstiegs auf 1,5 °C 2030 abgeschlossen sein muß. Doch was tut sich in der deutschen Kohlekommission? Noch wenig! Da denken die alten Kräfte über 2038 und später nach. Wie sieht die Roadmap zum Kohleausstieg aus? 

Wir laden Sie zur Sendung und zum Mitdiskutieren recht herzlich ein. Dazu gibt es kostenlose Getränke und Snacks.

Gäste: Prof. Volker Quaschning (HTW-Berlin) &  Lisa Badum, klimapolitische Sprecherin BÜNDNIS 90/GRÜNE

Moderation: Franz Alt

...................................................................................................................................................

...................................................................................................................................................

 

 

Zurück zur Übersicht

Quelle    Transparenz TV: Thomas Link, Frank Farenski Film, Potsdamer Platz 1, 10785 Berlin, Telefon: 0171 / 53 1 99 27,  E-Mail: link@newslab.de | Internet: www.transparenztv.com

Das könnte sie auch interessieren