Ad

Anzeige

Zurück zur Übersicht

06.02.2018

Jetzt für den Georg Salvamoser Preis 2018 bewerben

Ab sofort bis zum 10. April können sich Heldinnen und Helden der Energiewende um den renommierten Georg Salvamoser Preis bewerben. 

Seit dem 5. Februar ist das Bewerbungsportal für den Georg Salvamoser Preis 2018 auf www.georg-salvamoser-preis.de geöffnet. Aufgerufen sind alle, die sich für den Ausbau einer regenerativen Energieversorgung engagieren – Einzelpersonen, Vereine, Unternehmen, Institutionen und Kommunen.

Für die Jury zählt zum einen, welchen Beitrag die Bewerber zur Umsetzung einer hundertprozentigen Versorgung mit erneuerbaren Energien liefern. Des Weiteren wird der Innovationsgrad gewertet, der von dem Projekt ausgeht. Zudem sollte das Projekt Vorbildcharakter haben und übertragbar sein.

Schließlich würdigt die Jury auch das Durchhaltevermögen der Bewerberinnen und Bewerber, denn oft sind dicke Bretter zu bohren, um die Energiewende voran zu bringen. 25.000 Euro Preisgeld sind ausgelobt, davon gehen 5.000 Euro an den Sonderpreis JUNGE ENERGIE, für den sich Schulklassen, Jugendgruppen oder auch junge Unternehmen bewerben können.

Georg Salvamoser Preis Der Georg Salvamoser Preis ist damit einer der höchstdotierten Umweltpreise in Deutschland. Die Auszeichnung wird von der Georg-Salvamoser-Stiftung gemeinsam mit der Stadt Freiburg ausgelobt. Im Jahr 2018 wird der Georg Salvamoser Preis nun schon zum fünften Mal verliehen.

Die Preisverleihung findet am 21. Juni 2018 auf der internationalen Fachmesse INTERSOLAR in München statt, die von der FWTM Freiburg Wirtschaft, Touristik und Messe mitveranstaltet wird. 

Zurück zur Übersicht

Quelle   Agentur triolog – kommunikation mit energie 2018

Das könnte sie auch interessieren