Startseite
vorheriges Buchnächstes Buch

 

DIE SCHÖPFUNG

Helfried Weyer - Fotografien

Franz Alt - Text

Nicolai Verlag -

 

online bei "amazon.de" bestellen




"Gott, der Herr,
brachte also den Menschen in den Garten Eden.
Er übertrug ihm die Aufgabe, den Garten zu pflegen

und zu schützen."                     1. Moses, 2,5
          

                                          
Von Zerstörung war nicht die Rede!
Der neue Fotoband von Helfried Weyer entführt den Betrachter mit brillanten Panorama-Fotografien in eine Bilderwelt von überwältigender Schönheit.

Dieeinzigartigen Aufnahmen, die rund um den Globus entstanden sind, zeigen die Schöpfung in ihrer grandiosen Ursprünglichkeit: archaische Landschaften und spektakuläre Himmelserscheinungen, Meere und Gebirge, Eiswüsten und Tropenwälder, Pflanzen und Tiere - und den Menschen, dort, wo er noch imEinklang mit seiner Umgebung lebt. Den großformatigen Fotografien sind jeweils Passagen des biblischen Schöpfungsberichts gegenübergestellt. So entsteht eine faszinierende Reflexion auf den Ursprung der Welt.

In seiner Einleitung nimmt der Fernsehjournalist und Bestsellerautor Franz Alt engagiert Stellung zur ökologischen Krise unserer Zeit. Um die Schöpfungzu bewahren, so seine These, ist eine globale ökologische Ethik erforderlich, die sich an spirituellen Werten orientiert: Nur aufgrund einer inneren, geistigen Umkehr kann es den Menschen gelingen, eine wirklich erfolgreiche, nachhaltig wirksame Umweltpolitik weltweit zu realisieren.

Helfried Weyer, geboren 1939 in Königsberg, ist freiberuflicher Fotojournalist, Weltreisender und professioneller Vortragsredner. Er ist der Schöpfer der "Leicavision", mit seinen aufwendigen Multivisionsvorträgen in Panoramatechnik hat er auf der ganzen Welt ein Millionenpublikum erreicht.Zusammen mit seiner Frau Renate hat Helfried Weyer annähernd 50 Bildbände und Fotofachbücher publiziert, ausgezeichnet wurde er unter anderem mit dem Kodak-Fotobuchpreis.

Franz Alt, geboren 1938, studierte Politische Wissenschaften, Geschichte, Philosophie und Theologie. Der Fernsehjournalist, Buchautor und Zukunftsforscher wurde bekannt als Moderator des Magazins "Report", das er bis 1992 leitete. Er hat zahlreiche Bücher zu Jesus, C.G. Jung und zu ökologischen Themen veröffentlicht, von denen viele Bestseller wurden. FranzAlt ist Träger vieler Fernseh-, Publizistik- und Umweltpreise.


vorheriges Buchnächstes Buch

Auch im Social Web

facebook twitter youtube

Schriftgröße wählen

normal mittel gross

Suche

La France est renouvelable

www.sonnenseite.com/Autor,La+R%C3%A9volution+%C3%A9nerg%C3%A9tique+-+La+France+est+renouvelable,13,d26633.html

Wandern und pilgern in Norwegen

Neue Energie - Neue Arbeit - Neue Mobilität

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Fuer+Sie+gelesen-+Die+Sonne+schickt+uns+keine+Rechnung,34,a14778.html

HÖRZU Zukunftsreport

Buchtipp

http://www.sonnenseite.com/Autor,Gute+Geschaefte+-+Humane+Marktwirtschaft+als+Ausweg+aus+der+Krise,13,d12736.html

Die wahre Vorbereitung des Fernsehduetts!

www.miriammeckel.de/2009/09/13/taktiktraining/

Eine spirituell-meditative Reise der besonderen Art "Die Schöpfung"

www.sonnenseite.com/Autor,DIE+SCHOePFUNG+-+2009,13,d11597.html

Franz Alt

www.amazon.de/gp/product/3746670616?ie=UTF8&tag=drfranzaltferns&linkCode=as2&camp=1638&creative=6742

Sonnige Aussichten - Wie Klimaschutz zum Gewinn für alle wird

Franz Alt: "Ich fange da an, wo Al Gore aufhört" mehr
Vorwort | Inhalt mehr
Audio File

Newsletter (ab)bestellen

http://www.sonnenseite.com/Newsletter,67.html

Newsletterversand kajomi.de

Jeden Sonntag einen kostenlosen NEWSletter

Bigi+Franz Alt
Chris Alt