Startseite
vorherige Seitenächste Seite

:: Die Klimakatastrophe - Sind wir noch zu retten?


Wer verhindert in Deutschland die Energie- und Verkehrswende? Braucht es eine Energiewende von unten? Franz Alts These lautet: Eine unmissverständliche Energie- und Verkehrswende ist die Voraussetzung für eine Stabilisierung des Weltklimas, eine Sonnenpolitik ist der beste Weg zur Rettung des Klimas.

Beispiele zeigen, wie die solare Welt von morgen aussehen könnte - mit Ideen, die bereits erfolgreich umgesetzt wurden. Ein geballter Überblick über die Alternativen der Energieerzeugung.

Das Thema Energiewende ist das wichtigste Thema der Weltpolitik.
Der energetische Imperativ unserer Zeit heißt Sonnen-Politik. Nur durch eine vollständige Ablösung atomarer und fossiler Energien durch die unerschöpfliche Sonnenenergie wird es möglich, einen Friedensvertrag mit der Natur zu schließen, den Dritten Weltkrieg gegen die Natur zu beenden und die Klimakatastrophe zu verhindern. Die Energiewende ist möglich.
  • Wer verhindert in Deutschland die energie- und Verkehrswende ?
  • Wie abhängig ist die Politik vom Energiemonopol ?
  • Ist die Energiewende von unten überhaupt möglich ?
  • Schafft die Energiewende auch Arbeitsplätze ?
Franz Alts Film gibt auf neue Art darauf Antwort. Seine These: Eine unmissverständliche Energie- und Verkehrswende ist die Voraussetzung für eine Stabilisierung des Weltklimas. Beispiele zeigen, wie die solare Welt von morgen aussehen könnte - mit Ideen, die bereits heute im einzelnen realisiert sind. 

Informativ und engagiert: Ideen für eine solare Welt von morgen. Eine Sonnenpolitik als Weg zur Rettung unseres Klimas. Franz Alt gibt einen geballten Überblick über die Alternativen der Energieerzeugung.



Die Klimakatastrophe- Sind wir noch zu retten?
Aus der Serie "Zeitsprung", TV: ARD, 90 Min.  – VHS € 20.00

fechnerMEDIA: zeigt VorBilder zu ökologischem Handeln
vorherige Seitenächste Seite

Auch im Social Web

facebook twitter youtube

Schriftgröße wählen

normal mittel gross

Suche

ARD: "Tränen über Tibet" Franz Alt 1995

Heimlich gedrehte Aufnahmen dokumentieren eine unvorstellbare Kulturbarbarei und ökologische Zerstörung in Tibet - unter Ausschluss der Öffentlichkeit - Video

behind-media.de/flashvideogalerie/tibet/film3.htm

Vorträge

TV-Tipp

Der teure Strom und die Kosten der Energiewende sind für viele zum Ärgernis geworden.

Newsletter (ab)bestellen

http://www.sonnenseite.com/Newsletter,67.html

Newsletterversand kajomi.de

Jeden Sonntag einen kostenlosen NEWSletter

Bigi+Franz Alt
Chris Alt