Startseite
zurück zur Übersichtvorheriger Artikelnächster Artikel
Artikel 105 von 403

:: Walfang auf den Färöer-Inseln

Grausamer Walfang auf den Färöer-Inseln - Dänemark.

Noch vor 100 Jahren gab es 250.000 Buckelwale. Durch den kommerziellen Walfang wurde diese sieben Millionen Jahre alte Spezies bis auf einen Bestand von etwa 5.000 Tieren fast vollständig ausgerottet.

 

 

Die Internationale Walfangkommission (IWC) hat 1986 ein kommerzielles Fangverbot für alle Großwale beschlossen, weil in früheren Zeiten fast alle Walarten durch den kommerziellen Walfang bis an den Rand ihrer völligen Ausrottung gebracht wurden.

 

 

Dennoch sind durch Umgehungen der Verbote von Japan, Norwegen und Island bis heute mehr als 35.000 Großwale getötet worden. Auch die geschützten Buckelwale werden von Japan nicht verschont, denn für sie sind Wale nichts anderes, als große Fleischberge, die man gewinnbringend verkaufen kann.

 

 

Kleinwale und Delfine stehen bis heute unter keinem weltweiten Schutz. Im Jahr 2006 starb der chinesische Flussdelfin Baiji aus. Die meisten anderen Arten weisen große Populationsprobleme auf und mittlerweile sind 20 von etwa 80 Delfin- und Walarten vom Aussterben bedroht.

 

 

Auf den dänischen Färöer-Inseln werden jedes Jahr mehrere Hundert Grindwale in eine Bucht getrieben und ermordet – nicht allein als Nahrungserwerb, sondern hauptsächlich berufend auf eine mehrere Jahrhundert alten Tradition. Das mit Giften kontaminierte Walfleisch ist der Grund dafür, dass die Färinger doppelt so oft an Parkinson erkranken, wie nicht walfleischverzehrende Personen.

 

 

In japanischen Küstengewässern werden jährlich bis zu 20.000 Delfine durch grausamste Treibjagden umgebracht. Sie werden als Nahrung für Hund und Mensch verwertet. Auch landet ein Großteil der Delfine als Dünger auf den Feldern.

 

 

Schöne und robuste Tiere läßt man am Leben und verkauft sie für horrende Preise (bis zu 150.000 US-Dollar) an die Delfinarien-Industrie in alle Welt.Viele weitere Gefahren bedrohen alle Delfin- und Walpopulationen. Jedes Jahr sterben etwa 300.000 Meeressäuger einen völlig sinnlosen Tod.

 

 

..................................................................................................

 

Stoppt das Abschlachten von Grindwalen auf den Färöern!

Hier können Sie protestieren

oder hier

 

..................................................................................................

 

Whale and Dolphin Conservation Society gGmbH

WDCS in Deutschland mehr

Über Wale und Delfine mehr

 

...................................................................................................

 

Video: "Brutale Jagd"Fischer treiben die Delphine in Buchten zusammen. Die besten Tiere bleiben am Leben und werden für viel Geld in Delphinarien auf der ganzen Welt verkauft. Die Mehrzahl der Säuger wird abgestochen und landet als Fleisch in japanischen Supermärkten. Protest gibt es seit vielen Jahren, auch aus der Schweiz. Reportage über ein schmutziges Geschäft.

 

Dokumentarfilm The Cove ausgezeichnet

Der Film dokumentiert die Arbeit der Save Japan Dolphins Coalition, welcher auch die Schweizer Organisation OceanCare angehört.

Trailer: "The Cove"

zurück zur Übersichtvorheriger Artikelnächster Artikel
Artikel 105 von 403

Auch im Social Web

facebook twitter youtube

Schriftgröße wählen

normal mittel gross

Suche

Buchtipp

DVD - Buchtipp

Buchtipp: TIBET - Ein Volk ruft nach Gerechtigkeit

www.sonnenseite.com/Autor,TIBET+-+Ein+Volk+ruft+nach+Gerechtigkeit,13,d25055.html

"Die Zukunft pflanzen"

Die Hoffnung war mein Weg

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Die+Hoffnung+war+mein+Weg,34,a23361.html

Das Leben im neuen Syrien – nach ASSAD

www.sonnenseite.com/Politik,Das+Leben+im+neuen+Syrien+%E2%80%93+nach+ASSAD,95,a23301.html

Mahatma Gandhi

„Die Welt hat genug für alle, aber nicht genug für die Gier aller! Wir werden keinen wirklichen Frieden in der Welt haben, wenn wir die jeweils anderen Länder als Rohstoffquellen oder als Märkte für unsere Industrieprodukte betrachten.“

Buchtipp

http://www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,11+DROHENDE+KRIEGE,34,a22933.html

Buchtipp

http://www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Kriege+um+Wasser-+Energie-+Rohstoffe,34,a22935.html

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Energiewende+nach+Fukushima,34,a22638.html

Worldwatch-Bericht Zur Lage der Welt 2012

http://www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Worldwatch-Bericht+Zur+Lage+der+Welt+2012,34,a22110.html

Fukushima-Dossier

www.sonnenseite.com/Aktuelle+News,+Japan-Dossier-+Notstand+in+Japan,6,a18526.html

Menschenrechte

Rede von Kelsang Gyaltsen, Gesandter S. H. des Dalai Lama im Ausschuss für Menschenrechte und humanitäre Hilfe des Deutschen Bundestages - mehr

www.sonnenseite.com/Politik,Rede+von+Kelsang+Gyaltsen-+Gesandter+S.+H.+des+Dalai+Lama+im+Ausschuss+fuer+Menschenrechte+und+humanitaere+Hilfe+des+Deutschen+Bundestages,95,a21395.html

Tibet

Der GAU von Tschernobyl

www.klimaretter.info/fotostrecken/aktuell/8428-der-gau-von-tschernobyl-im-bild

Handbuch Welternährung

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Handbuch+Welternaehrung,34,a18052.html

Gemeinsam für mehr Menschlichkeit

www.sonnenseite.com/Eine+Welt,Gemeinsam+fuer+mehr+Menschlichkeit+,18,a17574.html

In Freiheit leben

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,In+Freiheit+leben-+das+war+lange+nur+ein+Traum,34,a16851.html

40 Jahre Andheri-Hilfe

www.youtube.com/watch?v=tylIgKEjO20

Wikipedia für Links

www.sonnenseite.com/index.php?pageID=7&article:oid=a10491&template=article_detail.html

Hoffnung für Tibet

Der Dalai Lama im Gespräch mit Franz Alt mehr

Die Armut besiegen

www.sonnenseite.com/index.php?pageID=34&article:oid=a9791&template=article_detail.html

ARD: "Tränen über Tibet" Franz Alt 1995

Heimlich gedrehte Aufnahmen dokumentieren eine unvorstellbare Kulturbarbarei und ökologische Zerstörung in Tibet - unter Ausschluss der Öffentlichkeit - Video

behind-media.de/flashvideogalerie/tibet/film3.htm

Newsletter (ab)bestellen

http://www.sonnenseite.com/Newsletter,67.html

Newsletterversand kajomi.de

Jeden Sonntag einen kostenlosen NEWSletter

Bigi+Franz Alt
Chris Alt