Startseite
zurück zur Übersichtvorheriger Artikelnächster Artikel
Artikel 10 von 73

:: Ostergruß der Sonnenseite: Der Tod hat nicht das letzte Wort

Liebe FreundInnen der Sonnenseite, nichts klingt unwahrscheinlicher als die Auferstehung eines Toten. Warum feiern Christen noch immer Ostern? Und warum wünschen sich auch Atheisten und Zweifler „Frohe Ostern“?

Jesu Auferstehung  ist wohl die unglaublichste Geschichte der Welt. Nur: Warum glauben seit bald 2.000 Jahren Milliarden Menschen an diese unglaubliche Geschichte?

 

Die Botschaften unserer Tage heißen „Fürchtet Euch vor der Krise“ und „Fürchtet die Apokalypse“. Die Botschaft des Auferstandenen aber heißt: „Fürchtet Euch nicht. Habt Vertrauen!“

  • Vertrauen in das Leben
  • Vertrauen in Gott
  • Vertrauen in die Menschen
  • Vertrauen in die Schöpfung
  • Vertrauen in die Energiewende innen und außen
  • Vertrauen in ein gerechteres Wirtschafssystem
  • Vertrauen in ein mögliches ökologisches Wirtschaftswunder

Vertrauen heißt freilich nicht blindes Vertrauen, sondern die Chance, daran mitzuarbeiten.

 

Jesus-Freunde sind davon überzeugt, dass das Leben, der Alltag und die Liebe geprägt sind vom Glauben an die Auferstehung und vom Glauben an den Sinn unseres Hierseins. Über die Biologie der Auferstehung wissen wir freilich nichts. Doch die alles entscheidende Osterbotschaft heißt: Der Tod hat nicht das letzte Wort.

 

Vom Geist und der Wirkkraft der Auferstehung Jesu  kann sich überzeugen, wer im Neuen Testament der „unglaublichsten Geschichte der Welt“ mit wachem Geist und offenen Herzen nachspürt und sich davon berühren lässt. Die Urchristen konnten deshalb an den Sinn des Lebens und des Todes glauben, weil sie vom Auferstehungsglauben tief durchdrungen waren.

 

Wir wünschen Ihnen viel vom Geist und der Energie dieser unglaublichen Geschichte und schicken sonnige Ostergrüße Ihre Bigi und Franz Alt.

Quelle:

Franz + Bigi Alt 2012

zurück zur Übersichtvorheriger Artikelnächster Artikel
Artikel 10 von 73

Auch im Social Web

facebook twitter youtube

Schriftgröße wählen

normal mittel gross

Suche

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Franziskus-+Vom+Einwandererkind+zum+Papst,34,a27290.html

Buchtipp

Martin Luther King: "Ich habe einen Traum"

www.sonnenseite.com/Zukunft,Martin+Luther+King-+Ich+habe+einen+Traum,17,a819.html

Das Schweigen redet

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Das+Schweigen+redet,34,a25528.html

Kommentar: "Weniger besitzen, mehr leben"

www.sonnenseite.com/Spiritualitaet,Weniger+besitzen-+mehr+leben,19,a24561.html

Buchtipp

http://www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Ueber+das+Sterben,34,a23930.html

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Liebe+dich+selbst+und+entdecke-+was+dich+stark+macht,34,a23935.html

Buchtipp

TV- und Buchtipp

www.sonnenseite.com/TV-Tipps,Das+Geheimnis+der+Heilung+-+Wie+altes+Wissen+die+Medizin+veraendert+,tvtipp,a17739.html

Das Geheimnis der Heilung mehr

3Sat | 31.01.11 | 20.15 Uhr

YouTube 1/3 2/3 3/3

Pilgern auf dem Olavsweg in Norwegen

www.sonnenseite.com/Spiritualitaet,Pilgern-+Dem+Glauben+Beine+machen,19,a16880.html

Vordenker, Antreiber, Reformer, Revolutionär

Lebenselixier Wasser

Der neue Dalai Lama

www.sonnenseite.com/Aktuelle+News,Der+neue+Dalai+Lama-+Ein+Gott+in+Einarbeitung,6,a14918.html

Hoffnung für Tibet

http://www.sonnenseite.com/Interviews,Der+Dalai+Lama+%E2%80%9EIch+werde+nach+Tibet+zurueckkehren%E2%80%9C,20,a12335.html

Ein Themenschwerpunkt TIBET von Franz Alt

Chinesischer Feiertag – tibetischer Trauertag mehr

Vor 50 Jahren musste der Dalai Lama fliehen mehr

Brutale Menschenrechtsverletzungen in Tibet mehr

Der Sinn des Lebens ist Glück mehr

Interview mit Dalai Lama „Ich werde nach Tibet zurückkehren“ (4. Februar 2009) mehr

Erklärung Seiner Heiligkeit des Dalai Lama zum 50. Jahrestag des tibetischen Volksaufstandes mehr

Hoffnung für Tibet

Der Dalai Lama im Gespräch mit Franz Alt mehr

Vorträge

Newsletter (ab)bestellen

http://www.sonnenseite.com/Newsletter,67.html

Newsletterversand kajomi.de

Jeden Sonntag einen kostenlosen NEWSletter

Leo Tolstoi - 09.09.1828

"Wenn alle Menschen nur aus Überzeugung in den Krieg zögen, dann würde es keinen Krieg geben."  Aus "Krieg und Frieden"

Martin Luther King

www.sonnenseite.com/Zukunft,Martin+Luther+King-+I+have+a+dream,17,a2838.html
Bigi+Franz Alt
Chris Alt