Startseite
Lebenslauf

© WolfgangStahr

Bookmark and Share
 

Geburtsjahr:

Jahrgang 1938

 

Studium:

Politische Wissenschaften, Geschichte, Philosophie, Theologie

1967  Promotion - Dissertation über Konrad Adenauer

 

Tätigkeiten:

1968

Redakteur u. Reporter beim Südwestrundfunk

1972-1992

Leiter u. Moderator des politischen Magazins "Report"

seit 1992

Leiter der Zukunftsredaktion "ZEITSPRUNG" im  Südwestrundfunk und

seit 1997

Leiter des Magazins "QUER-DENKER" in 3SAT

bis  2003

Leiter und Moderator des 3sat-Magazins „GRENZENLOS“

 

ab  2003

schreibt Franz Alt Gastkommentare und Hintergrundberichte für über 40 Zeitungen und Magazine und hält weltweit 200 Vorträge pro Jahr und berät Konzerne und Regierungen in Energiefragen auf der ganzen Welt.

 

Themenliste

 

............................................................................................

 

Auszeichnungen:

1978 Bambi

1979 Adolf-Grimme-Preis

1980 Goldene Kamera

1983 Karl-Hermann-Flach-Preis | Drexel-Preis | Hans-Thoma-Medaille

1987 Siebenpfeiffer-Preis

1992 Umweltpreis "Goldene Schwalbe"

1994 Deutscher Solarpreis

1997 Europäischer  Solarpreis | Das "Goldene Ö" der  ÖDP

2000 Umweltpreis der Stadt LANDAU

2002 Umwelt-Online-Award

2003 Menschenrechtspreis „AWARD 2003“

2004 Umweltpreis der deutschen Wirtschaft | Deutscher Solarpreis für die „Sonnenseite“

2005 Der Steiger Award | Der Goldene Baum

2006 Innovationspreis 2006 für Bigi + Franz Alt

2007 Die Goldene Blume von Rheydt (Ältester deutscher Umweltpreis)

2011 German Speakers "Hall Of Fame" (Redner des Jahres 2011)

  • Der Baden-Badener Journalist Franz Alt ist in die "Hall of Fame" der German Speakers Association (GSA) aufgenommen worden. Die GSA ehrt damit "den ausgezeichneten Ruf, die herausragende Persönlichkeit, die exzelllente Präsentations-Performance und die hohe Referenten-Qualität" mehr

2011 Demokratie-Preis der südpfälzischen SPD

2011 Außergewöhnlichster Redner 2011 | Redneragentur „5-Sterne Team“

2012 Utopia-Award 2012 (www.utopia.de)

2013 GREEN BRAND Germany 2013 Persönlichkeit – Dr. Franz Alt (www.green-brands.org)

2014 Ehrenpreis der Norddeutschen Bauwirtschaft für sein Lebenswerk.

 


Energiewende - Franz Alt: „Die Sonne schickt uns keine Rechnung"

Wo stehen wir aktuell in Bezug auf die Energiewende? Welche Rolle werden Elektroautos und Wasserstoff in Zukunft spielen? Franz Alt erläutert anhand seiner Aussage "Wir führen den 3. Weltkrieg gegen die Natur" den gleichermaßen wahnwitzigen wie zerstörerischen Umgang des Menschen mit der Natur, der uns noch vor einige Herausforderungen stellen wird.

 

Die Lösung sieht Franz Alt in diesem Gespräch (Ende 2012) vor allem in drei Maßnahmen: Energie effizienter nutzen, mit Energie sparsamer umgehen und Energie regenerativ erzeugen. Das Hauptproblem für der Energiewende sieht Franz Alt jedoch an ganz anderer Stelle: In uns selbst.

Auch im Social Web

facebook twitter youtube

Schriftgröße wählen

normal mittel gross

Franz Alt im Interview

Suche

Franz Alt im BT-Gespräch

UTOPIA Award 2012

"Im Dialog" mit Franz Alt

Video | Referat Franz Alt

Sonnige Aussichten  -  Wie Klimaschutz ein Gewinn für alle wird
mit DSL-Zugang
mit ISDN-Zugang

Franz Alts Geburtstag

Glückwünsche aus aller WELT mehr 70. Geburtstag mehr

Stirbt die Artenvielfalt?

Teil 1: mehr Teil 2: mehr

Teil 3: mehr Teil 4: mehr

Teil 5: mehr Teil 6: mehr

Teil 7: mehr Teil 8: mehr

Sonnige Aussichten - Wie Klimaschutz zum Gewinn für alle wird

Franz Alt: "Ich fange da an, wo Al Gore aufhört" mehr
Vorwort | Inhalt mehr
Audio File

Hoffnung für Tibet

Der Dalai Lama im Gespräch mit Franz Alt mehr

Vorträge

Newsletter (ab)bestellen

http://www.sonnenseite.com/Newsletter,67.html

Newsletterversand kajomi.de

Jeden Sonntag einen kostenlosen NEWSletter

Bigi+Franz Alt
Chris Alt