Startseite
Politik
Weitere Informationen
Bookmark and Share
 
zurück zur Übersichtvorheriger Artikelnächster Artikel
Artikel 324 von 346

:: Chinesischer Feiertag – tibetischer Trauertag

In dieser Woche hat der Dalai Lama Klartext geredet: Die chinesische Herrschaft auf dem Dach der Welt sei für die sechs Millionen Tibeter „die Hölle auf Erden“. Die chinesische Regierung begehe in Tibet „kulturellen Völkermord“. Politische Meinungsfreiheit werde „brutal niedergeschlagen“.

Pekings Reaktion war gebetsmühlenartig wie seit Jahrzehnten

„Der Dalai Lama lügt“ und „die Dalai Lama-Clique“ wolle „den alten Feudalismus in Tibet wiederherstellen“. China hat 2009 erstmals die Niederschlagung des tibetischen Aufstands vor 50 Jahren zu einem „Feiertag“ erklärt. 1959 waren Zehntausende Tibeter getötet und tausende politische Gefangene in Gefängnissen gefoltert worden. Für die Tibeter war der chinesische „Feiertag“ ein Trauertag, eine fast unerträgliche Verhöhnung ihres Freiheitswillens.

 

Wer sich in Tibet selbst ein Bild machen konnte, weiß, dass die Tibeter seit 50 Jahren unterdrückt und ausgebeutet werden. Eine der ältesten Hochkulturen und Religionen der Welt soll von einer kommunistisch-atheistischen Regierung ausgerottet werden. Die Tibeter sind in vielen ihrer Städte bereits eine Minderheit. In ihrer Hauptstadt Lhasa leben bereits doppelt so viele Chinesen wie Tibeter. Sie sollen zur Minderheit im eigenen Land werden. Die Tibeter leben in ständiger Angst vor ihren Unterdrückern und Besatzern. Die buddhistische Bitterkeit wächst in der Himalaya-Region.

 

Der Jahrestag in dieser Woche hat offenbart, dass die brutale Repression und die millionenfachen Menschrechtsverletzungen ein Schande für das chinesische Riesenreich sind. Pekings Versprechen gegenüber der ganzen Welt vor den olympischen Spielen, künftig die Menschenrechte zu achten, war eine Lüge. In Tibet wird verhaftet und gefoltert, wer nur ein Dalai Lama-Foto zeigt oder „Freiheit für Tibet“ fordert.

 

Das scheinbar so starke China, das in den letzten 30 Jahren bewundernswerte wirtschaftliche Fortschritte gemacht hat – die auch in Tibet zu spüren sind – versagt total, wenn es um religiöse Toleranz oder auch nur bescheidene demokratische Fortschritte geht. Und den westlichen Geschäftsleuten und vielen Politikern ist das Geschäft meist wichtiger als die Moral und menschliche Werte. Chinas Elite wartet zynisch auf den Tod des 73-jährigen Dalai Lama anstatt mit ihm Kompromisse und Fortschritte auf dem Weg zu kultureller und religiöser Autonomie für Tibet zu suchen.

 

Der Dalai Lama wirbt seit Jahrzehnten für eine friedliche Lösung des Tibets-Problems. Doch Pekings Führung behauptet frech und dreist: „Es gibt kein Tibet-Problem“. Die Kommunisten in Peking bemerken offenbar gar nicht, dass ihr stures Verhalten nur Hass sät und eines Tages eine furchtbare Ernte bedeuten kann. Die heutige Katstrophe für Tibet kann zur Tragödie für alle Chinesen werden.

Quelle:

© Franz Alt 2009

zurück zur Übersichtvorheriger Artikelnächster Artikel
Artikel 324 von 346

Auch im Social Web

facebook twitter youtube

Schriftgröße wählen

normal mittel gross

Suche

Prof. Dr. Volker Quaschning

Atombomben nicht ein-schränken, sondern abschaffen!

www.sonnenseite.com/Spiritualitaet,Albert+Camus-+Atombomben+nicht+ein-schraenken-+sondern+abschaffen!,19,a26893.html

Klimaforscher Mojib Latif

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Ein+Tag+im+Jahr+im+neuen+Jahrhundert,34,a25110.html

FRANZ ALT

www.sonnenseite.com/Autor,Auf+der+Sonnenseite+%E2%80%93+Warum+uns+die+Energiewende+zu+Gewinnern+macht,13,d23600.html

Buchtipp

http://www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Jahrbuch+Oekologie+2013,34,a23163.html

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Eine+Welt,Globaljournalismus+-+Zu+einem+Buch+von+Claus+Kleber+ueber+die+Erde,18,a24012.html

Fraunhofer ISE Studie

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Bill+Clinton-+Es+gibt+viel+zu+tun,34,a22578.html

Werden Sie Fan!

www.facebook.com/pages/Franz-Alt-SONNENSEITECOM/221072987903953

Fukushima-Dossier

www.sonnenseite.com/Aktuelle+News,+Japan-Dossier-+Notstand+in+Japan,6,a18526.html

Top50 Solar

www.top50-solar.de
www.experts.top50-solar.de
www.pv-log.com/

Medienpartner

www.heizungsfinder.de/
www.solaranlagen-portal.com/
www.natur.de/
Bigi+Franz Alt
Chris Alt