Ad

Anzeige

Zurück zur Übersicht

21.06.2019

Elektroauto leasen

Mehr als 1500 Leasingnehmer durch Kooperation von Renault Deutschland und ADAC SE - Immer mehr ADAC Mitglieder setzen auf E-Mobilität.

Seit Beginn der Leasingkooperation von Renault Deutschland und ADAC SE im September 2018 haben sich mehr als 1500 ADAC Mitglieder für das Leasing des Elektroautos Renault ZOE entschieden. Bis Ende April konnte das E-Fahrzeug insgesamt 21.449 Zulassungen auf sich verbuchen. Im Zeitraum der Zusammenarbeit von ADAC SE und Renault Deutschland waren es allein bis April 2019 6585 Zulassungen.

ADAC Mitglieder erhalten auch weiterhin Sonderkonditionen beim Leasing eines Renault ZOE. Das Programm wird zunächst bis Ende September 2019 weitergeführt. Die starke Nachfrage zeigt sich auch an der hohen Resonanz auf die 24-Stunden-Probefahrt, die für Interessenten kostenfrei über das Netzwerk teilnehmender Renault-Partner möglich ist.

Neben der Möglichkeit, via Leasing praktische Erfahrungen mit der Elektromobilität zu sammeln, bietet der ADAC - über die ADAC e-Charge Karte und App - Mitgliedern, die ein Elektroauto fahren, auch Lademöglichkeiten zu transparenten Preisen an, und zwar in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

Im Zuge seiner Offensive "Wir machen Deutschland e-mobil" bietet der ADAC aktuelle Informationen und zahlreiche Beratungsleistungen an. Die gewerblich agierende ADAC SE bietet Miet-, Leasing- und Finanzierungsmöglichkeiten rund um die Elektromobilität.

Ähnliche Anbote zur Renault ZOE gibt übrigens auch in Österreich beim ÖAMTC.

  • Die Leasing-Angebote der ADAC SE sind unter www.adac.de/renaultzoe-angebot zu finden.
  • Der YouTuber „Alex Elektrisiert“ hat mit dem Renault ZOE ein Fahrsicherheitstraining absolviert. Hier geht es zum Video.

Zurück zur Übersicht

Quelle   ADAC 2019

Das könnte sie auch interessieren