Ad

Anzeige

Zurück zur Übersicht

13.07.2019

Franz Alt: Vision 100 Prozent - Zukunft der Netze

Transparenz TV jetzt auf youtube.com

Noch 10 Jahre bis 54 Prozent? Politik behindert Erneuerbaren-Ausbau

Heute haben wir 44 Prozent regenerative Energie in unserem Stromnetz. Das ist eine stolze Zahl. Doch die Bundesregierung behindert mit ihrer Gesetzgebung den Ausbau der Erneuerbaren.

Dementsprechend lahmt die Ausbaugeschwindigkeit. In dem gedrosselten Tempo lägen wir in 10 Jahren erst bei 54 Prozent. Damit werden aber keinerlei Klimaziele erreicht. Es braucht also andere Ausbauszenarien.

Dies bedeutet nicht nur einfach die Forderung nach mehr PV, Windräder und Biogas/ Massekraftwerken durch gesetzgeberische Maßnahmen, den die amtierende Bundesregierung garantiert nicht in Angriff nehmen wird. Es braucht Konzepte der Selbstorganisation der Unternehmen und Bürger/innen für die Energiewende.

Denn ansonsten verpassen die Akteure die Zukunft. Wie solche Konzepte aussehen, also die „Energiewende im Selbstausbau“, dafür haben Nordgröön und Regiogröön Konzepte. 

 

  • Studiogäste: Torge Wendt, Geschäftsführer Nordgröön Energie GmbH |Jan Hinrich Glahr, Geschäftsführer Regiogröön GmbH & Co. KG 
  • Moderation: Franz Alt

 

.................................................................................................................

.................................................................................................................

Zurück zur Übersicht

Quelle   Transparenz TV: Thomas Link, Frank Farenski Film, Potsdamer Platz 1, 10785 Berlin, Telefon: 0171 / 53 1 99 27,  E-Mail: link@newslab.de | Internet: www.transparenztv.com

Das könnte sie auch interessieren