Ad

Anzeige

Zurück zur Übersicht

02.08.2019

Wirtschaft neu gedacht: Die Zukunft liegt im WIR

WeQ – More than IQ - Abschied von der Ich-Kultur

 IQ steht für Intelligenz-Quotient und heißt auch: nutze Deine Intelligenz und werde erfolgreich. Deine Ich-Qualitäten siegen.

WeQ bedeutet: In der Gemeinschaft sind wir intelligenter, leistungsstärker und nachhaltiger. WeQ steht für Wir-Qualitäten, für Teamorientierung und Gemeinwohl fördernde Ziele. Peter Spiegel spürt diesem Kulturwandel in seinem Buch nach. Für ihn ist der Umstieg der Gesellschaft in den WeQModus der neue Megatrend.

Ob freie Lernsoftware, Design Thinking oder Share Economy - überall offenbaren Wir-Qualitäten bestechende Potenziale, die Ich-Denken als überholt entlarven. Kunden entwickeln Produkte weiter, Laienteams erweitern Expertenwissen, Social-Business-Konzepte erobern Theorie und Praxis und machen deutlich, dass Wir-Qualitäten zu Ergebnissen führen, die so überzeugend sind, dass sie nichts weniger bedeuten als einen universellen Kulturwandel, der uns in jedem Lebensbereich emanzipieren wird.

Unsere heutige Wirtschaft ist noch überwiegend durch Konkurrenzdenken geprägt. Das Buch "WeQ Economy. Wege zu einer Wirtschaft für den Menschen" (ET 5. August 2019) von Peter Spiegel zeigt eine andere Zukunft: Je mehr "Wir-Orientierung" Unternehmen an den Tag legen, desto intelligenter, kreativer, nachhaltiger und erfolgreicher werden sie.

Open Source, Wikipedia, Social Entrepreneurship, Co-Creation, Sharing Economy oder Kreislaufwirtschaft schon heute zeigen sich mehr als 200 Ansätze einer gemeinschafts- und gemeinwohlorientieren Wirtschaft. Der Zukunftsforscher Peter Spiegel skizziert in seinem Buch diese Hinwendung zu einer menschlichen und kollaborativen Wirtschaft mit Grundwerten wie Teilhabe, Empathie und Verantwortung. Er zeigt, wie ihr Durchbruch gelingen kann und beschreibt zahlreiche Beispiele, wie eine WeQ Economy als »Wirtschaft des 21. Jahrhunderts« schon heute gelebt wird.

Peter Spiegel ist Zukunftsforscher, Entdecker des WeQ Megatrends, Leiter des WeQ Instituts und Initiator der WeQ Foundation. Er ist Autor und Herausgeber von mehr als 35 Publikationen, darunter eine Kurzbiografie des Friedensnobelpreisträgers Muhammad Yunus und zuletzt »WeQ – More than IQ« sowie mit Franz Alt »Gerechtigkeit - Zukunft für alle«. Er ist zudem als Keynote-Speaker und Ghostwriter tätig. Weitere Infos auf seiner Homepage www.peterspiegel.de 

Zurück zur Übersicht

Quelle   oekom verlag 2019

Das könnte sie auch interessieren