‹ Zurück zur Übersicht
pixabay.com | RonBerg

© pixabay.com | RonBerg

Naturstoffe für die Biotechnologie

Insekten sind kleine Krabbeltiere mit großem Potential – Überlebenskünstler, die sich an den unwirtlichsten Orten tummeln. Wie die von ihnen produzierten Moleküle die Forschung bereichern und neue Perspektiven für Therapien eröffnen, zeigt jetzt ein neuer Film.

Noch immer sind die meisten Geheimnisse der Insekten unerforscht. Die Wissenschaftler der Projektgruppe Bioressourcen des Fraunhofer-Instituts für Molekularbiologie und Angewandte Oekologie IME versuchen unter Leitung von Prof. Andreas Vilcinskas, den Artenreichtum von Insekten für den Menschen nutzbar zu machen. Besonders in der Medizin könnten die Fähigkeiten von Insekten von Bedeutung sein.

Weitere Informationen unter: http://s.fhg.de/bioressourcen

Quelle

Fraunhofer IME 2017

Diese Meldung teilen

‹ Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren