‹ Zurück zur Übersicht
Clipdealer.com | lukassek

© Clipdealer.com | lukassek

Special: Ladetechnik für private & gewerbliche E-Mobilität

Bisher wurde die Elektromobilität vor allem von der Nachfrage durch private Autofahrer getrieben.

Schon längst verknüpfen Solarteure, Elektrohandwerker und Systemintegratoren die Photovoltaik nicht nur mit Stromspeichern und Elektroheizungen, sondern auch mit Ladepunkten für E-Fahrzeuge.

Inzwischen erkennen aber auch immer mehr private und kommunale Betriebe die Vorteile bei der Umstellung ihrer Fahrzeugflotten und Fuhrparks auf den elektrischen Antrieb und deren Kombination mit der Photovoltaik.

Einsparungen bei den Kosten

Nicht nur für die Solarteure und Elektrohandwerker bietet sich hier ein weiteres Feld, Kunden zu gewinnen. Auch für die Unternehmen und Kommunen bedeutet der Umstieg auf die E-Mobilität Einsparungen bei den Betriebskosten.

Neue Produkte und Geschäftsmodelle

Welche Trends mit Blick auf die Geschäftsmodelle und auf die Technologie derzeit eine Rolle spielen, lesen Sie im Special „E-Mobilität 2021“. Hier erfahren Sie, welche technischen Möglichkeiten und Produkte es für den Ausbau gibt. Sie lernen aber auch die Modelle kennen, mit denen Gewerbebetriebe und Kommunen mit der Elektromobilität Geld sparen oder verdienen können.

Das Spezial erschien in der Juniausgabe 2021 der photovoltaik. Sie können es hier kostenlos herunterladen.

Quelle

photovoltaik.eu 2021

Diese Meldung teilen

‹ Zurück zur Übersicht

Das könnte Sie auch interessieren