Ad
Zurück zur Übersicht

24.12.2016

Frieden braucht Mut!

MUT, das "Magazin für Lösungen" zeigt die wirklich mutigen Menschen.

Immer neue Flüchtlingswellen und die Katastrophe von Aleppo haben gezeigt: Den politischen Führern fehlt die Courage für einen zielführenden Friedensprozess. 

 Wir haben uns deshalb auf die Suche nach den wirklich mutigen Menschen gemacht und dabei das MUT – "Magazin für Lösungen" entdeckt.

 Es zeigt Menschen, denen das Unmögliche gelingt. Die unter widrigsten Umständen Feinde in einen Dialog bringen, Jugendlichen Visionen einer friedlichen Zukunft vorleben, Arbeitsplätze schaffen.  

 Diese Friedensstifter leisten riskante und mühselige Arbeit in ihrem direkten Umfeld. Diese Friedensstifter möchten wir unterstützen. 

 Danke an Michael Gleich für den GlobalPeacebuilders summit, danke an ihn und die Macher des MUT Magazins um Tilman Wörtz für ihren unermüdlichen Einsatz im Dienste des Friedens.


Zurück zur Übersicht

Quelle   forum Nachhaltig Wirtschaften 2016

Das könnte sie auch interessieren

Einfach öko

Anzeige