Ad

Anzeige

FRANZ ALT

Die Flüchtlingskrise – ein Weckruf für die Klimapolitik

2018 sind über 68 Millionen Menschen auf der Flucht. Der Klimawandel verstärkt das Problem in Zukunft noch dramatisch. Die UNO schätzt, dass bis zum Ende des Jahrhunderts bis zu 500 Millionen Klimaflüchtlinge über unseren Globus irren werden. Doch auch hier wartet eine Chance. Von Franz Alt    Weiterlesen

FRANZ ALT

Kann die Atomkriegsuhr jetzt zurückgestellt werden?

Zwei Minuten vor 12 Uhr zeigt die Doomsday-Clock, die Weltuntergangs-Uhr, um anzudeuten, dass es für einen möglichen Atomkrieg kurz vor Zwölf ist. Kann es nach dem Treffen von Kim und Trump Entwarnung geben?    Weiterlesen

POLITIK

US-Regierung steigt wegen Israel-Kritik aus dem UN-Menschenrechtsrat aus

Kritisiert wird der Rat, weil Staaten wie China, Venezuela oder Kuba Mitglieder sind, gegen Saudi-Arabien oder den Vereinigten Arabischen Emiraten hat die US-Regierung, die die Einseitigkeit kritisiert, allerdings nichts. Von Florian Rötzer    Weiterlesen

POLITIK

Greenpeace-Bilanz zur GroKo: 100 Tage Stillstand bei Umwelt- und Klimaschutz

Kaum Fortschritte beim Umwelt- und Klimaschutz hat die Große Koalition in ihren ersten 100 Tagen nach Einschätzung von Greenpeace erzielt.    Weiterlesen

ENERGIE

Eine Million Eigenheime ernten Sonnenstrom

Photovoltaik-Nachfrage in Deutschland wieder klar auf Wachstumskurs / Forsa-Studie: Drei Viertel der Autofahrer in Deutschland wollen stärkeren Solarenergieausbau für Elektromobilität.    Weiterlesen

UMWELT

Klimawandel gefährdet Lebensmittelversorgung

Im Durchschnitt werden die Erträge aufgrund der steigenden Temperaturen sinken - Preisexplosionen und Nahrungsmangel inklusive.    Weiterlesen

TIPPS

Gorbatschow - Der Mann und seine Zeit

Michail Gorbatschow ist für die einen ein überragender Staatsmann und für die anderen ein Versager.    Weiterlesen

Meldungen vom heutigen Tag

Stationslose Leihfahrräder

Kooperationen zwischen Kommunen und Anbietern können einen Beitrag zur Mobilitätswende leisten.    Weiterlesen  

Klimaziele: Wie ernst ist es den Regierungen?

Über 20 Länder kündigten diese Woche an, bis 2030 mehr Treibhausgase einsparen zu wollen als bisher versprochen. Sogar...    Weiterlesen  

Benachteiligung für Wasserschützer beseitigen, legale Nitratverschmutzung stoppen!

Der Europäische Gerichtshof* bestraft die Bundesregierung, weil die Düngeregeln schädliche Nitratüberschüsse nicht...    Weiterlesen  

Solarstrom bei Unternehmen immer beliebter

Photovoltaik-Nachfrage in Betrieben im ersten Quartal um 50 Prozent gestiegen / Neuer Leitfaden von DIHK und BSW-Solar...    Weiterlesen  

Meldungen der letzten Tage

Medienpartner