Ad

Anzeige

Zurück zur Übersicht

24.11.2018

Transparenz TV - Franz Alt: Revolution in der Innenstadt

Jetzt auf youtube.com

Revolution in der Innenstadt - Die Zukunft des Gewerbeverkehrs

Dies ist die Fortsetzung unserer ersten Sendung über die Mobilität der Zukunft. Nicht nur die private Mobilität muss sich verändern, sondern auch der gesamte Gewerbeverkehr. Wir kennen die gewaltigen Lkw-Schlangen auf den Autobahnen, die Innenstädte sind mit Lieferfahrzeugen vollgestopft.

Und nun will der Online-Handel bestellte Waren innerhalb des selben Tages und wenn möglich innerhalb einer Stunde liefern. Das kann nur den endgültigen Kollaps unserer Verkehrssysteme mit sich bringen. Same hour delivery (SHD) ist zwar scheinbar die nächste Stufe des Verkehrswahnsinns - aber eben nur scheinbar. Was sind die Mobilitätskonzepte der Zukunft für den Gewerbeverkehr? Die Antwort: Wir nutzen mehr von dem, was sowieso schon in unserer Nähe ist.

Das heißt: Wiederbelebung des stationären Handels, indem er logistische Aktivitäten übernimmt. Verdrängung der Paketdienste, obwohl die noch mit allen Mitteln dagegen kämpfen. Neue Perspektiven für die Bahn: Beschleunigung der Last Mile bedeutet gleichzeitig Entschleunigung des Nachschubs - damit kommt die Bahn auch wieder ins Rennen, denn 3 Tage reichen aus.  Stückgutverkehr hatten wir schon einmal bei der Bahn; in der Schweiz gibt es ihn noch erfolgreich. Wir wagen den Blick in die Zukunft des Gewerbeverkehrs. 

  • Gast: Jan Hinrich Glahr
  • Moderation: Franz Alt

..................................................................................................................................................

...................................................................................................................................................

 

Zurück zur Übersicht

Quelle   Transparenz TV: Thomas Link, Frank Farenski Film, Potsdamer Platz 1, 10785 Berlin, Telefon: 0171 / 53 1 99 27,  E-Mail: link@newslab.de | Internet: www.transparenztv.com

Das könnte sie auch interessieren