Startseite
Home

:: Aktuelle News


[21.11.2014]

Die neue Sonnenseite

Die neue Sonnenseite: ein zeitgemäßes, ansprechendes und nutzerfreundliches Nachrichtenportal für Zukunftsthemen, das dank Responsive Design auch auf Smartphones und Tablets eine gute Figur macht.

[21.11.2014]

Finanzierung des Grünen Klimafonds: Ein ermutigender Auftakt

Grüner Klimafonds macht Mut für weltweites Klimaabkommen.

[21.11.2014]

Lohnt sich die Optimierung von Photovoltaikanlagen durch Repowering?

Auch Photovoltaikanlagen kommen in die Jahre und neue Technologien bieten die Möglichkeit zur Optimierung.

[21.11.2014]

Deutsches Trinkwasser in Gefahr?

Derzeitige Düngeverordnung schützt Oberflächen-, Grund- und Trinkwasser nicht. Nachbarländer haben bessere Regeln.

[20.11.2014]

Was Schneekugeln und Solarzellen gemeinsam haben

Neues Beschichtungsverfahren macht sonnenverwöhnte Solarzellen noch effizienter.

[20.11.2014]

Erneuerbare Energien am Wendepunkt

Wettbewerbsfähigkeit wichtiger als Förderung. Rödl & Partner-Studie zur Finanzierung von EE-Projekten.

[20.11.2014]

Meeresoberfläche mit Wärmerekord

0,8 Grad Celsius über der Durchschnittstemperatur.

[20.11.2014]

Sichere Erträge, reduzierte Risiken

SolarMax bietet Kunden die Wahl zwischen einer einmaligen Wartung oder einem Serviceabo, um ihren Zentralwechselrichter auf den aktuellsten Stand zu bringen.

[19.11.2014]

Neue Studie zur Stilllegung von Kohlekraftwerken

Abschaltung alter Kohlekraftwerke könnte CO2-Ausstoß in Deutschland um bis zu 23 Millionen Tonnen reduzieren und den Strommarkt stabilisieren.

[19.11.2014]

Sicherheitsleitfaden Lithium-Ionen Hausspeicher veröffentlicht

Um die Sicherheit von Batteriespeichern in Wohngebäuden zu verbessern, hat eine Expertengruppe von Verbänden einen Leitfaden veröffentlicht.

:: Neues von Franz Alt


Gabriel: Kinder oder Kohle?

Wirtschaftsminier Sigmar Gabriel will unbedingt als Kohleminister in die Geschichte eingehen. Deshalb behauptet er permanent, dass Deutschland nicht „zugleich aus Atom und Kohle austeigen“ könne. Wirklich nicht?

Das Kohle-Gesicht von Sigmar Gabriel

Der Wirtschafts- und Energieminister steckt in der Kohlefalle. Drei Jahre in Folge sind in Deutschland die CO2-Emissionen gestiegen anstatt gesunken wie es vorgesehen war. Aber Sigmar Gabriel will alles so lassen wie es ist. Ja, so sagt er es im Gespräch mit Spiegel Online, er stellt sogar die Klimaschutzziele der eigenen Bundesregierung in Frage.

Deutschland: Raus aus der Kohle!

Jetzt wird es ernst: Innerhalb von wenigen Tagen haben drei Energiewende-Politiker der großen Koalition angekündigt, dass Deutschland mittelfristig aus der Kohle aussteigen werde: Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel, sein Staatssekretär Rainer Baake und Umweltministerin Barbara Hendricks. Damit wäre die Voraussetzung geschaffen, dass Deutschland doch noch sein wichtigstes Klimaschutzziel erreichen kann: 40% weniger CO2-Emissionen bis 2020 gemessen an 1990.

:: Gastkommentare


Aktuelle und künftige Rolle des Energiegiganten Russland

Im Vorfeld der Klimaenergy 2015 (26.-28.3. 2015 in Bozen) erscheint auf der Webseite eine Artikel-Serie zu relevanten Energiethemen und zur Zukunft der Energie. Im Folgenden ist ein Artikel der Energie-Expertin Monika Psenner nachzulesen, in dem sie sich eingehend mit dem Energiegiganten Russland befasst. Weitere Artikel der Serie finden sich auf der Webseite der Klimaenergy 2015. Fachartikel der Energie-Expertin Monika Psenner aus Anlass der Klimaenergy 2015.

Schadstoffe aus Photovoltaik-Modulen

Solarenergie aus Photovoltaikanlagen gilt eigentlich als umweltfreundlich. Doch die meisten Photovoltaik-Module enthalten Schadstoffe, darunter Cadmium und Blei. Diese können bei der Entsorgung in den Boden oder das Grundwasser gelangen. Wissenschaftler der Universität Stuttgart untersuchen nun, auf welchen Wegen die Gifte austreten und wie dies verhindert werden kann.

Die Klimaerwärmung macht vor nichts halt

Auch nicht vor dem Grundwasser, wie eine neue Studie von Forschern der ETH Zürich und dem KIT zeigt: Zeitverzögert und gedämpft folgen die Temperaturverläufe des Grundwassers jenen der Atmosphäre. Für ihre Studie konnten die Forscher auf lückenlose Langzeit-Temperaturmessungen von Grundwasserströmen um die Städte Köln und Karlsruhe zurückgreifen. Die Betreiber der dortigen Wasserwerke messen seit 40 Jahren unter anderem auch die Temperatur des vom Menschen weitgehend unbeeinflussten Grundwassers. Das ist einmalig und für die Forscher ein rares Gut.

Auch im Social Web

facebook twitter youtube

Schriftgröße wählen

normal mittel gross

Suche

Die neue Sonnenseite


Am Montag (24.11.14) gehen wir online - etwaige Störungen bitten wir zu entschuldigen!

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Im+Namen+Gottes-+Religion+und+Gewalt,34,a30047.html

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Glaube+unter+imperialer+Macht-+Eine+palaestinensische+Theologie+der+Hoffnung,34,a30048.html

Kinofilm: Leben mit der Energiewende 2.2

Die neue Version des Films zeigt, dass eine Vollversorgung mit Erneuerbaren Energien entgegen aller Widerstände von Medien, Politik und konservativer Energiewirtschaft möglich ist - bei youtube ansehen

https://www.youtube.com/watch?v=7TGkxvgvL8s

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Gute+Aussichten+fuer+Morgen,34,a29942.html

Die Story im Ersten

Ranga Yogeshwar in Fukushima

Unterwegs in der größten Nuklearbaustelle der Welt

www.daserste.de/information/reportage-dokumentation/dokus/sendung/wdr/03112014-story-ranga-yogeshwar-fukushima-100.html

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Das+Ende+der+Ozeane,34,a29755.html

Klimagipfel


© sfv.de | mester | Gerhard Mester

English News

:: Groundwater warming up in synch more

:: Climate change puts coastal crabs in survival mode, study finds more

:: West Africa Emerges as Leading Region in Africa for Renewable Energy and Energy Efficiency more

:: Dead Zones Likely to Expand as Coastal Waters Warm more

:: Signs of stress must not be ignored, IEA warns in its new World Energy Outlook more

:: PIK STATEMENT on the US-China climate target announcement more

:: Innovation under the Scandinavian Sun more

:: Stanford chemical engineers borrow technique from petrochemical industry to store solar energy more

Interview: „Wir brauchen mehr Achtsamkeit“

Ratgeber des Monats

https://ratgeber.co2online.de/index.php?berater=ratgeberauswahl&portal_id=sonnenseite

Medienpartner

www.klimaretter.info
www.energiezukunft.eu/news/
www.solarserver.de
www.emobilserver.de/
www.greentech-germany.com/
www.eco-world.de/
www.umwelthauptstadt.de/home
oekoportal.de/?pcm=5022

Vorträge

Newsletter (ab)bestellen

http://www.sonnenseite.com/Newsletter,67.html

Newsletterversand kajomi.de

Jeden Sonntag einen kostenlosen NEWSletter

News von 2004-2010

www.sonnenseite.com/News+Archiv,97.html
sonnenseite.kjm4.de/archiv/?list=2

Werden Sie Facebook-Fan!

www.facebook.com/pages/Franz-Alt-SONNENSEITECOM/221072987903953

Fukushima-Dossier

www.sonnenseite.com/Aktuelle+News,+Japan-Dossier-+Notstand+in+Japan,6,a18526.html
Bigi+Franz Alt
Chris Alt